Wondersmile Erfahrungen Zahnbleaching Test

Wondersmile Erfahrungen Zahnbleaching - Ein Selbst Test!

Meine Wondersmile Erfahrungen mit dem Zahnbleaching Set für Zuhause. Hier erfährst du alles über meinen Selbst Test mit dem Homebleaching Kit von Wondersmile. Denn ich wollte wissen, ob und wie viel meine Zähne mit diesem sanften Zahnbleaching wirklich weißer werden. Wie funktioniert die Anwendung, ist es schädlich für die Zähne, tut es weh, wie ist der Geschmack und vor allem: wie viel weißer werden meine Zähne? Übrigens: Das Wondersmile Set wurde uns kostenlos zu Verfügung gestellt. Wenn du dich für weißere Zähne interessierst, dann lies unbedingt weiter…

Wondersmile Zahnbleaching für Zuhause Test

Wondersmile Erfahrungen, Test und Bewertung - Zahnbleaching Set
Wondersmile Bleaching Kit - Basic Bundle

... Ein bisschen Bammel hatte ich schon vor dem Test

Um ehrlich zu sein: wenn es um meine Zähne geht bin ich berufsbedingt immer ein wenig skeptisch… Deshalb hatte ich vor dem Wondersmile Home Bleaching Test ja schon ein wenig Bammel. Denn schließlich wollte ich meine Zähne zwar schöner und weißer haben, aber natürlich keinen Schaden zufügen! Aber die Angst war völlig unbegründet! Mein Zahnfleisch und meine Zähne sind ebenso gesund, wie vor dem Zahnbleaching für Zuhause.

... Einfache Anwendung des Wondersmile Zahnbleachings

Die Wondersmile Anwendung war wirklich sehr einfach. Trotzdem solltest du dir unbedingt unbedingt die Zeit nehmen und die  Gebrauchsanleitung aufmerksam durchlesen. Meiner Erfahrung nach ist es zu empfehlen, vor dem Home Bleaching die Zähne gründlich zu reinigen! Solltest du Zahnstein haben, dann würde ich auf jeden Fall vorher zum Zahnarzt gehen und den entfernen lassen. Denn nur so bekommst du ein gutes und gleichmäßiges Ergebnis. 

Lieferumfang WonderSmile Zahnbleaching Basic Bundle:

Wondersmile Erfahrungen, Test und Bewertung - Zahnbleaching Set
Wondersmile Basic Bundle - Starter Set

Ich habe für meinen Wondersmile Test das Basic Bundle verwendet, um meine Zähne aufzuhellen. In diesem Starter Kit war folgendes enthalten:

  • 3 Spritzen mit Zahnbleaching Gel (Inhalt 3 ml)
  • 1 weiches Mundstück in universal Größe
  • 2 zusätzliche Adapter, damit das Mundstück mit jedem Handy verbunden werden kann.
  • Farbskala
  • Gebrauchsanleitung auf Deutsch und Englisch

Diese beiden Home Bleaching Sets gefallen uns besonders gut!

Wichtige Vorbereitungen vor dem Zahnbleaching

Möglicherweise kennst du das auch… Ich möchte immer sofort loslegen, wenn ich was Neues Zuhause habe… Geht dir das auch so? Beim Zähne aufhellen Zuhause solltest du aber unbedingt auf den Schnellstart verzichten. Denn du solltest ein paar Dinge vorbereiten, damit du ein tolles Ergebnis und gleichmäßig weiße Zähne bekommst! Das solltest du vor jedem Home Bleaching tun:

1. Gebrauchsanleitung aufmerksam durchlesen

Bei dem Wondersmile Set ist eine einfache und kurze Gebrauchsanweisung auf deutsch und englisch dabei. Dabei ist mit Bildern und kurzen Anleitung genau beschrieben, was zu tun ist. Ich habe mich genau an die Wondersmile Anleitung gehalten und damit deine Zahnaufhellung perfekt läuft, solltest du das auch unbedingt so machen.

2. Zahnstein vorher entfernen lassen

Solltest du Zahnstein oder Verfärbungen (Tee, Kaffee usw.) auf deinen Zähnen haben, dann würde ich dir raten diese vorher beim Zahnarzt entfernen zu lassen. Denn sonst könnte das Ergebnis unregelmäßig und fleckig werden. Deshalb war ich vorher nochmal beim Zahnarzt und habe eine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen. Danach habe ich etwa eine Woche gewartet, damit sich mein Zahnfleisch wieder ganz beruhigt hat. Denn ich bin da etwas empfindlich…

3. Zähne sauber putzen

Ehe du mit dem Wondersmile Home Bleaching beginnst, musst du unbedingt die Zähne gut putzen. Bei Bedarf vielleicht sogar deine Zähne selber polieren… Denn es sollte beim Zahnbleaching kein Zahnbelag mehr auf den Zähnen sein, damit das Ergebnis nicht unregelmäßig wird.

4. Mundstück abspülen und anprobieren

Bevor du das weiche Mundstück in den Mund nimmst, solltest du es vorher gut abwaschen. Außerdem musst du vielleicht auch noch den passenden Adapter für dein Handy auswählen. Egal welches Handy du hast, du findest bestimmt den passenden Stecker. Insgesamt gibt es 3 unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten:

  • USB
  • USB-C
  • Micro USB
Wondersmile Erfahrungen Bleaching und Test
Wondersmile Test Phone Bleaching

MEIN TIPP:

Mach das Zahnbleaching am besten Abends vor dem Zu Bett gehen. Denn du solltest nach dem Aufhellen der Zähne nichts mehr essen und am besten auch nur noch Wasser trinken. Für mich hat das nach dem Abendessen wunderbar funktioniert… Außerdem bin ich dann auch nicht mehr über unnötigen Süßkram hergefallen… 😉

Wondersmile Zahn Bleaching Anleitung

1. Zähne putzen und Wonder-Pen Gel-Stift bereitlegen

Wonder Pen Bleaching Gel Stift
WonderSmile Gel-Stift "Wonderpen"

Du hast deine Zähne sauber geputzt und Mundstück mit den LED´s ist einsatzbereit und mit dem Handy verbunden? Dann kannst du jetzt ja endlich anfangen. Jetzt holst du dir einen Gelstift aus der Packung und nimmst den Deckel ab. Anschließend drehst du am hinteren Ende, bis ein wenig Gel aus dem Pinsel vorne herausquillt.

2.Trage mit dem Wonderpen Stift das Bleaching Gel auf die Zähne auf

Jetzt musst du das Bleaching Gel mit dem Pinsel im Stift auf jeden Zahn auftragen. Das Gel sollt etwa 2 – 3 mm dick aufgepinselt werden. Sei vorsichtig, damit du das Gel anschließend nicht auch noch auf die Lippen und das Zahnfleisch verteilst. Das Auftragen des Gels mithilfe des Stifts ist recht einfach. Wenn du mehr Gel brauchst, dann hinten am Stift einfach nochmals vorsichtig drehen. 

3. Das Mundstück einsetzen und Licht einschalten

Du hast das WonderSmile Mundstück am Anfang an dein Handy angeschlossen und das Gel auf jedem Zahn gut verteilt? Dann kannst du jetzt das Mundstück mit den integrierten LED´s einsetzten und das Licht einschalten. 

 

Dazu einfach den Knopf drücken, der am Kabel des Mundstücks befestigt ist. Jetzt sollte es blau leuchten. Schau bitte nicht direkt in das Licht, denn die LED´s sind sehr stark und das ist bestimmt nicht gut für die Augen.

4. Jetzt das WonderSmile Bleaching-Gel einwirken lassen

Das blau leuchtende Mundstück solltest du jetzt etwa 15 Minuten im Mund lassen. Denn das Gel muss jetzt einwirken. Die 16 kleinen Power-LEDs im Mundstück aktivieren das Bleaching Gel auf deinen Zähnen.

5. Das Bleaching Gel wieder entfernen

Die 15 Minuten Einwirkzeit sind vorbei? Dann kannst du jetzt das Mundstück (am besten über dem Waschbecken) herausnehmen und deinen Mund gut mit lauwarmen Wasser ausspülen. Jetzt solltest du auch noch das Mundstück reinigen, damit es gleich wieder einsatzbereit ist. Das machst du am besten mit kaltem Leitungswasser und einer weichen Zahnbürste. Das Gel löst sich ganz einfach aus dem Mundstück.

6. Das Zahnbleaching insgesamt 3x hintereinander durchführen

Um ein wirklich tolles Ergebnis zu erzielen, wird in der Beschreibung von WonderSmile empfohlen, das Bleaching 3 x hintereinander á 15 Minuten durchzuführen und das 6 Tage lang. Genauso habe ich das auch gemacht und damit gute Erfahrungen gemacht. Du solltest das Home Bleaching also 3 x täglich an 6 Tagen hintereinander machen.

Dokumentieren der Zahnfarbe

Mein Tipp: Dokumentieren nicht vergessen…

„Damit du dich später noch erinnern kannst, wie deine ursprüngliche Zahnfarbe war, solltest du vor dem 1. Bleaching deine Farbe dokumentieren. Dafür kannst du entweder ein Foto von deinen Zähnen machen, oder zusätzlich auch noch die mitgelieferte Farbskala verwenden. Am besten machst du beides und vergiss nicht die Farbe aufzuschreiben… ;)“

Selbstverständlich bleibt es dir überlassen, ob du deine Zahnfarbe aufschreiben möchtest. Mich hat es aber schon interessiert, wie gut das Wondersmile Zahnbleaching wirklich funktioniert. Denn ich habe in den letzten Jahren schon einige HomeBleaching Sets ausprobiert und nicht alle waren zufriedenstellend. 

 

Nach meiner Erfahrung kann man nach dem ersten HomeBleaching Vorgang meist noch keinen erkennbaren Unterschied sehen. Denn diese Sets für Zuhause sind meist sehr sanft und müssen deshalb mehrmals angewendet werden. Das ist auch besser und angenehmer für deine Zähne und dein Zahnfleisch.

Anwendung: Meine Erfahrungen und Bewertung

Die Anwendung des Wondersmile Zahnbleaching Kits ist relativ einfach und gut beschrieben. Allerdings ist die Anwendung  mit 3 x hintereinander durchführen á 15 Minuten meiner Meinung nach recht aufwändig.

Meine Wondersmile Vorher / Nachher Bilder

Wondersmile Erfahrungen, Vorher Nachher Bilder
Vor der 1. Anwendung
Ergebnis nach der 6. Anwendung

Die Bilder sprechen für sich… Ich finde, meine Zähne sind ein klein wenig weißer geworden. Auch wenn ich nach der 1. Anwendung schon gedacht hatte, dass gar nix passiert wäre. Aber das hat getäuscht und meine Zähne sind etwa 1 – 2 Nuancen heller geworden.

Zahnaufhellung: Meine Erfahrungen und Bewertung

Die Farbe meiner Zähne ist ein klein wenig heller geworden. Ohne dass meine Zähne oder mein Zahnfleisch empfindlicher geworden wären. Für ein sanftes Home-Bleaching Produkt fand ich den Aufhell-Effekt ganz gut. Schau dir doch ruhig auch noch unsere anderen HomeBleaching Tests an… Klar, wenn du strahlend weiße Zähne mit einer extremen Aufhellung á la Hollywood wünscht bleibt dir nur ein Zahnarzt Bleaching. Das schafft kein Zahnbleaching Produkt ohne Peroxide… 

Meine Empfehlung Home Bleaching Kits:

Das Produkt Wonder Smile Home Bleaching

Ehe ich mit dem Wondersmile Test angefangen habe, habe ich mich natürlich ausführlich über dieses Produkt und die Firma informiert. Denn ich wollte natürlich nicht irgendwas auf meine Zähne geben. Für mich war wichtig, dass es sanft und sicher ist. Außerdem war mir natürlich wichtig, dass es sich um ein seriöses Unternehmen handelt.

 

Bei meinen ausführlichen Recherchen habe ich leider auch ein paar „dubiose“ Hersteller und Verkäufer von Bleaching Produkten gefunden. Also Vorsicht: wenn du kein Impressum oder keine Kontakt Adressen des Unternehmens findest, lässt du am besten die Finger davon.

Welche Inhaltsstoffe sind im Wondersmile Bleaching Gel?

Es ist frei von Peroxiden, wie Wasserstoffperoxid. Das war mir sehr wichtig, denn dadurch ist es sehr schonend zu Zähnen und Zahnfleisch. Laut Hersteller besteht folgende das Gel zum Zähne aufhellen aus folgenden Inhaltsstoffen:

 

Sorbitol, Aqua, Phthalimidoperoxycaproic Acid (PAP), Propylene Glycol, Glycerin, Potassium Nitrate, PEG-8, Hydroxyapatite, Cellulose Gum, Hydroxyethly Cellulose, Xanthan Gum, Saccharin Sodium, Menthol, Methylparaben, Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Leaf Juice, Chamomilla, Recuita Extract, Punica Granatum Seed Extract, Sodium Bicarbonate, Propylparaben

 

  • Glycerin: Setzt Sauerstoff frei und entfernt Verfärbungen durch konzentrierte Oxidation
  • Propylen Glykol: Intensives Bindemittel, welches Farbstoffe und Pigmente am Zahnschmelz entfernt
  • Natriumchlorit: Effektiver und sicherer Wirkstoff zur Aufhellung von inneren Zahnverfärbungen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Xylit Zucker für die Zähne - Birkenzucker und Xylitol
Xylit Zucker zur Zahnpflege

Kann Xylit Zucker und Birkenzucker vor Karies schützen? Wie gesund ist der Zucker Ersatz?

weiße zähne - weissere zähne bekommen, nie wieder gelbe zähne
Endlich weißere Zähne bekommen?

Du möchtest weißere Zähne? Dann lies dir diesen Beitrag durch und erfahre welche Möglichkeiten es gibt.

Was hilft bei Zahnfleischentzündung und Gingivitis
Was tun bei Zahnfleischentzündung?

Was kann man bei einer Zahnfleischentzündung machen & was sind die möglichen Ursachen?

Ist das Wondersmile Zahn Bleaching sicher?

Das hat mich natürlich auch interessiert, bevor ich das Bleaching Gel an meine Zähne gelassen habe. 

 

Das WonderSmile Zahnbleaching Set wurde nach EU-Kosmetikverordnung hergestellt und klinisch getestet. Zusätzlich ist es frei von Peroxiden. Das ist mir sehr wichtig, da Peroxide (wie z.B. Wasserstoffperoxid) besonders aggressiv sind und meiner Meinung nach nicht für das Zahnaufhellen Zuhause geeignet sind. Wenn du beim Zahnarzt ein professionelles Bleaching machen lässt, kann es sein dass er Produkte mit Peroxiden verwendet. Allerdings hat ein Zahnarzt aber auch jede Menge Erfahrungen und Wissen im Bereich Zahngesundheit. 

Fazit & Bewertung

Wondersmile Home Bleaching Kit

Über mich - Sonja Kaspeitzer zahnmedizinische Assistentin und Autorin von der Zahnprofi„Ich habe das Wondersmile Home Bleaching Set etwa 1 Woche lang benutzt (6 Anwendungen) und kann jetzt einen feinen Farbunterschied feststellen. Meine Zähne sind etwas weißer geworden und sehen ganz gut aus! Und das war auch noch völlig schmerzfrei und ohne Probleme mit Zahnfleisch oder Zähnen.

 

Mein Zahnfleisch ist ebenso gesund wie vorher und ich kann auch keine Empfindlichkeiten der Zähne feststellen. Ich hätte mir allerdings einen etwas stärkeren Aufhellungs-Effekt für meine Zähne gewünscht.

Meine Empfehlung Home Bleaching Kits:

Hier findest du noch mehr zum Thema weiße Zähne: 

Gelbe Zähne trotz Putzen – Das kannst du jetzt tun!

Bleaching Zahnpasta Schaum – Zähne aufhellen ganz einfach so nebenbei…?

DiamondSmile Homebleaching Test – Unser Preissieger im echten Praxis Test

Whitesensation Home Bleaching – Zahnbleaching mit Handy für dich getestet

Dr. Dent. Bright Home Bleaching  – Homebleaching mit anpassbaren Schienen im Test

Professionelle Zahnreinigung – Kosten, Sinn und Wirkung?

Whitening Zahnpasta – Das bringen die Weißmacher Zahnpasten wirklich!

FAQ - Fragen und Antworten:

Wie ist der Geschmack des Bleaching Gels von Wondersmile?

Ich finde den Geschmack des Bleaching Gels relativ neutral und angenehm. Trotzdem solltest du es möglichst nur auf den Zähnen und nicht auf dem Zahnfleisch oder den Lippen verteilen. Gib nicht zu viel Gel auf die Zähne (Empfehlung: 2 – 3 mm dick), dann verteilt sich das Gel auch nicht im Mund.

Wie lange hält der Aufhellungs-Effekt an?

Bei mir hält der leichte Aufhellungseffekt jetzt schon seit einigen Monaten, wie lange er insgesamt halten wird, kann ich jetzt noch nicht sagen. Meiner Erfahrung nach hängt der Aufhellungseffekt aber auch stark davon ab, wie du dich ernährst und ob du Raucher bist. Rauchen verfärbt die Zähne innerhalb von kurzer Zeit, weshalb hier die Zähne auch öfter gereinigt werden müssen. Auch manche Lebensmittel haben einen stark verfärbenden Effekt, z.B. Rotwein, schwarzer und grüner Tee, Kaffee.

 

Du kannst die Beläge allerdings reduzieren oder sogar ganz verhindern, wenn du deine Zähne mit einer guten elektrischen Zahnbürste putzt. Am besten mit einer Philips Sonicare Schallzahnbürste oder der neuen Oral-B iO. Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. 

Muss ich etwas beachten, wenn ich meine Zähne aufhellen möchte?

Deine Zähne müssen gesund sein

Deine Zähne müssen unbedingt gesund und kariesfrei sein. Zusätzlich solltest du auch keine Zahnfleischentzündung oder andere Zahnfleischprobleme haben. Vor der Zahnaufhellung sollten deine Zähne ganz sauber und völlig frei von Zahnstein und Belägen sein. Ansonsten  kann es möglicherweise zu Unregelmäßigkeiten in der Farbe kommen. Am besten du gehst vorher nochmal zur professionellen Zahnreinigung beim Zahnarzt. 

Du solltest nicht schwanger sein

Wenn du schwanger bist, solltest du besser auf ein Zahnbleaching verzichten. Wenn du das aber unbedingt trotzdem machen möchtest, dann frag vorher unbedingt deinen Gynäkologen, ob das ein Problem ist. Ohne das Okay vom Frauenarzt würde ich das keinesfalls machen.

Lassen sich Kronen und Füllungen auch aufhellen?

Nein, hier bleibt die Farbe gleich. Das heißt wenn du in der Front eine Kunststofffüllung, Inlay oder Krone hast, wird dort die Farbe gleich bleiben. Wenn du deine Zähne also stark aufhellst, dann kannst du wahrscheinlich einen deutlichen Unterschied zu dem behandelten Zahn feststellen. Egal mit welchem kosmetischen Home Bleaching Set du das machst, oder die Zähne beim Zahnarzt bleichen lässt. 

Gibt es einen Wondersmile Rabattcode?

Es gibt immer wieder mal Rabatt Aktionen bei Wondersmile! Schau einfach auf die Homepage.

Was ist mit wurzelbehandelten, dunklen Zähnen - werden die auch heller?

Einen dunkel verfärbter, wurzelbehandelter Zahn wird sich mit einem Home Bleaching Kit nicht so einfach farblich an die anderen Zähne anpassen lassen. Egal ob mit dem Set von WonderSmile oder von einer anderen Marke. Denn hier handelt es sich nicht um äußere Verfärbungen, sondern der Zahn ist von innen heraus dunkel. Wenn dich das stört, dann solltest du zum Zahnarzt gehen und dich beraten lassen. Vielleicht kann er diesen Zahn einzeln bleichen, ein Veneer aufkleben oder mit einer Krone versorgen. 

 

Wenn du so einen Zahn sichtbar in der Front hast, würde ich dir von einem Zahnbleaching abraten. Denn dann könnte es sein, dass die anderen Zähne weißer werden und nur dieser Zahn dunkel bleibt. Dann ist der Kontrast noch stärker und fällt viel mehr auf!

Das ist vielleicht auch ganz interessant:

https://www.kzbv.de/bleaching.180.de.html

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top