Oral-B Genius 9000 und Oral-B Genius 8000 –

Im Praxis Test

mit Bluetooth, App und Andruckkontrolle

 

Hier sehen Sie beide Oral-B Genius 8000 und Oral B Genius 9000 Zahnbürsten im direkten Vergleich. Sehr viel Unterschied ist äußerlich nicht zu erkennen.

 

Wenn man genau hinsieht ist das Grau der oberen Zahnbürste (Genius 8000) etwas dunkler als bei der unteren (Genius 9000) und die 9000er hat ein Symbol mehr (Zunge) aus dem Display.

Oben: Oral-B Genius 8000 – Unten: Oral-B Genius 9000

 

 

Hier geht auch noch zu den anderen Modellen von Oral-B

 

 

Alle Features der Braun Oral-B Genius 8000 und Genius 9000 bequem im Überblick:

 

 

TypBraun Oral-B
Genius 8000
Braun Oral-B
Genius 9000
Amazon
Shop
bei Amazon kaufen bei Amazon kaufen
Bild
Amazon
Preis
96,04 EUR129,59 EUR
Amazon
Bewertung
4.4 von 5 Sternen 256 Bewertungen 4.3 von 5 Sternen 134 Bewertungen
Reinigungsehr gutsehr gut
Programme5:

 tägliche Reinigung
 Zahnfleisch-Schutz
 Sensitiv
 Aufhellen
 Pro-Clean
6:

 tägliche Reinigung
 Zahnfleisch-Schutz
 Sensitiv
 Aufhellen
 Pro-Clean
 Zungenreinigung
Bürsten-
aufsätze
34
ReiseetuiPremium
Reiseetui
Premium
Lade-Reiseetui
Akku-
laufzeit
bis zu
12 Tage
bis zu
12 Tage
Andruckkontrolle3fache3fache
Anzeige:



Die neuesten rotierenden Zahnbürsten im Test

 

Oral B Zahnbürste Genius 8000 im Ladegerät

 

Meine Familie und ich haben für Sie wochenlang die neuesten rotierenden elektrischen Zahnbürsten von Oral-B für Sie getestet. Die Braun Oral-B Genius 8000 und die Genius 9000. Diese Zahnbürsten haben eine Menge technische Spielereien, wovon manche wirklich sinnvoll und andere wiederum mehr Spielerei sind.

 

Eines Vorweg, egal für welche Sie sich entscheiden – beide Modelle erzielen ein hervorragendes Putzergebnis!

 

Anhand der Tabelle konnten Sie vielleicht schon sehen, dass die beiden Modelle sich nicht großartig unterscheiden. Der größte Unterschied liegt vielleicht darin, dass die Oral-B Genius 9000 ein Putzprogramm (Zungenreinigung) und einen Bürstenaufsatz mehr hat.

 

Außerdem können mit dem Reise-Etui der 9000 er die Zahnbürste und das Handy aufgeladen werden. Bei der Oral-B Genius 8000 ist das Reise-Etui einfach nur eine hygienische Reisebox.

 

 

 

Bessere Akkuleistung bei der Oral-B Genius 8000 und Genius 9000 als bei den bisherigen Modellen

 

Oral B Genius 9000 im Lade-Reiseetui

 

Neu bei den Genius Modellen ist der bessere Akku. Hier handelt es sich um einen neuartigen Lithium-Ionen Akku der viel schneller aufgeladen ist, als die bisher verwendeten Akkus. Außerdem hält dieser Akku bis zu 12 Tage, was auf jeden Fall ein Fortschritt ist. 

 

Bei meinen Tests hat der Akku bei einer 2 x täglichen Benutzung à 2 Minuten auch tatsächlich meistens so lange gehalten. Je nachdem wie oft ich Bluetooth benützt und zwischen den unterschiedlichen Programmen gewechselt habe.

 

Leider ist auch hier der Akku wieder nicht auswechselbar, das heißt wenn der Akku hinüber ist, muss die komplette Zahnbürste entsorgt werden. Eine Reparatur außerhalb der Garantiezeit rechnet sich in den meisten Fällen nicht. Das ist schade, aber auch bei anderen Modellen und Marken so üblich und das nicht nur bei elektrischen Zahnbürsten, sondern bei vielen Elektrogeräten. 

 

 

Gut zu Wissen:

Der Akku einer elektrischen Zahnbürste sollte spätestens alle 6 Monate komplett entladen werden, das erhöht die Lebensdauer. Außerdem ist es nicht zu empfehlen das Handstück ständig im aktiven Ladegerät zu belassen. Das ist nicht gut für den Akku und verkürzt somit die Lebensdauer der ganzen Zahnbürste.

 

 

Neu bei der Oral B Genius 8000 und Oral-B Genius 9000 – die Positionserkennung via Smartphone App

 

 

 

Lieferumfang der Oral B Genius 8000

Ganz neu für diese Zahnbürsten ist die passende Smartphone App. Mit Hilfe dieser kostenlosen App und Ihrer Smartphone Kamera ist es möglich geworden zu sehen, welche Bereiche im Mund sie wie lange geputzt haben. Oder welche Bereiche Sie vergessen haben zu putzen.

 

Damit Ihr Smartphone ganz bequem am Spiegel befestigt werden kann ist eine Smartphone Halterung im Lieferumfang der Oral-B Genius 8000 und 9000 enthalten.

 

Ich habe diese Halterung mit Saugnapf für den Spiegel natürlich gleich mal für Sie ausprobiert – er hält wirklich bombenfest. Da braucht man keine Angst um sein Smartphone zu haben. 

 

Ob man die App und die Positionserkennung wirklich braucht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Wir haben Sie ausprobiert und ganz ehrlich: ich benütze sie so gut wie gar nicht. Ab und zu ändere ich die Farbe meines Smartrings, aber das ist auch nur eine Spielerei.

 

Übrigens, falls Sie noch einen SmartGuide Zuhause haben, von einer Vorgänger Zahnbürste zum Beispiel, kann es sein, dass dieser kompatibel mit der Oral-B Genius 8000 und Oral-B Genius 9000 ist. Einfach mal ausprobieren.

 

 

 

„Ich finde die Smartphone App der Oral B Genius 9000 und Genius 8000 ist ein nettes Spielzeug. Mir gefällt gut, dass ich die Farbe des SmartRings und auch die Timer Laufzeit ändern kann. Die Positionserkennung ist meiner Meinung nach allerdings Geschmackssache. „

 

 

 

Andruckkontrolle der Genius 8000 und Oral-B Genius 9000 via programmierbaren, farbigem 360° SmartRing

 

Allerdings kann man mit dem farbigen Smartring sehr schnell und gut erkennen, wenn mit der Zahnbürste zu viel Druck auf das Zahnfleisch oder die Zähne ausgeübt wird. Bei zu viel Druck leuchtet der Ring in der Signalfarbe Rot auf. Das ist sehr gut zu erkennen, auch wenn Sie gerade nicht in den Spiegel oder auf Ihre Smartphone App sehen.

 

Meiner Meinung nach ist dieser Smartring eine tolle Neuerung, da Sie sofort darauf aufmerksam gemacht werden, wenn Sie einmal zu fest aufdrücken. Bei meiner ersten Benützung der Oral B Genius 8000, bzw. Genius 9000 hat der Ring ständig rot aufgeleuchtet und ich dachte schon ich stelle mich zu dämlich an. Aber schon bei der nächsten Anwendung hat es wunderbar geklappt und ich habe nicht mehr zu fest aufgedrückt und dadurch mein Zahnfleisch und meine Zähne geschont.

 

Was kann die Oral-B App noch?

 

Genius 9000 im Test – Oral-B App

Einstellungen am Handstück können bequem über die Oral-B App vorgenommen werden. Dazu gehört:

 

  1. Die Farbe am Smartring einstellen
  2. Zahnbürsten Modi aktivieren, Reihenfolge ändern, oder deaktivieren
  3. Neues Handstück verbinden
  4. Sichtbestätigung – das Handstück leuchtet auf, wenn es Zeit ist zum nächsten Abschnitt überzugehen

 

Einstellungen am Timer können auch über die App geändert werden:

 

  1. Timer Zeit ändern (voreingestellt sind 2 Minuten)
  2. Timer hochzählen oder runterzählen
  3. Visualisierung des Timers auf der App, bzw. am Smartphone mit Auswahl mit und ohne Zahnspange
  4. Fortschrittsanzeige in 4 oder 6 Bereiche aufteilen
  5. Manuellen Startknopf an der App anzeigen (wenn auch Bürsten ohne Bluetooth verwendet werden)
  6. Geräuscherkennung Zahnbürste Ein,- und Ausschalten (wenn Bluetooth nicht verfügbar ist, kann die App die Sitzung durch Erfassen der Zahnbürstengeräusche starten, falls diese Funktion aktiviert)

 

Inhalte der App:

 

Oral-B App – Genius 9000 Test
  1. Mundpflege Tipps Ein,- und Ausschalten
  2. Wetter
  3. Kalender
  4. News
  5. Stimmungsbilder
  6. Zitate
  7. Foto und Video News
  8. Fakten
  9. Meine Fotos und meine Videos

 

 

Benachrichtigungen der App die eingestellt werden können:

 

  1. Putz Erinnerung Ein,- oder Ausschalten
  2. Bürstenkopf austauschen Ein,- oder Ausschalten
  3. Wie alt ist der Bürstenkopf, mit Angaben von Neu bis zu zwei Monate alt

 

 

 

Zusätzlich kann natürlich noch das Putzverhalten dokumentiert werden – damit soll es möglich gemacht werden, sein Putzverhalten langfristig zu verbessern und zu optimieren. Das alles macht die Oral-B App mit der Genius 8000 und Genius 9000 möglich.

 

 

Positionserkennung mit Hilfe der Oral-B App und der Handy Kamera

 

Oral B Genius 9000 – Genius 8000 Test

Und zu guter Letzt natürlich noch die Postitionserkennung mit Hilfe der Smartphone Kamera. Dazu müssen Sie Ihr Smartphone in der richtigen Postion am Spiegel anbringen.

 

Das klappt mit der oft im Lieferumfang enthaltenen Halterung mit Saugnapf ganz gut. Die App kann dann erkennen, ob und wo Sie schon geputzt haben und zeichnet Ihr Putzverhalten dann auch auf. Wenn Sie das wünschen. Damit werden Sie auf eventuelle Putzschwachstellen hingewiesen. 

 

Ich persönlich mag nicht so gerne auch noch während des Zähneputzens auf mein Smartphone schauen. Das ist allerdings Geschmackssache und jedem selbst überlassen. Deshalb ist für mich die Positionserkennung nichts, was ich unbedingt haben muss.

 

Um zu Überprüfen, ob ich irgendwelche Schwachstellen beim Putzen habe (meiner Erfahrung nach hat die so gut wie jeder) färbe ich meine Zähne lieber ab und zu mit einem speziellen Anfärbemittel an. Das ist im Drogeriemarkt oder auch online erhältlich.

 

Ich benütze das auch ganz gerne bei meinen Patienten und die sind dann oft ganz erstaunt wie viel Zahnbelag (Plaque) beim Putzen vergessen wurde. 

 

 

Gute Verarbeitung und wertiges Aussehen der Oral-B Genius 8000 und der Genius 9000

 

Anzeige:



Als ich die Oral-B Genius 8000 und die Oral-B Genius 9000 zum ersten Mal in der Hand hielt, ist mir aufgefallen, dass sie sich ein wenig „dicker“ anfühlen, als die Vorgänger Modelle. Trotzdem sind sie meiner Meinung nach leichter als ihre Vorgänger und liegen sehr gut in der Hand.

 

Das Handstück ist hinten gummiert und rutscht auch mit nassen Fingern nicht aus der Hand. Die Form des Handstücks ist auch nicht rund, sondern eher oval. Das schmeichelt der Hand.

Braun Oral-B Genius 8000 im Test

 

Die Genius 8000 und die Genius 9000 haben einen Ein,- und Ausschaltknopf und einen zusätzlichen Knopf zur Auswahl der Programme. Außerdem kann man mit dem unteren Knopf (Pfeil nach unten) auch die Bluetooth Funktion zuschalten.

 

Programmauswahl nur bei laufender Zahnbürste

 

Schade finde ich, dass ich bei der Oral B Genius 8000 und Genius 9000 mit dem zusätzlichen Knopf nicht die Programme auswählen kann, bevor die Zahnbürste läuft. So kann ich immer nur im Mund das passende Programm auswählen, da mir ansonsten die Zahnpasta um die Ohren fliegt.

 

Dafür brauche ich dann den Spiegel, damit ich sehen kann welches Programm ich gewählt habe. Das ist für mich allerdings schon der einzige Kritikpunkt. Mit Hilfe der App kann ich Programme, die ich nicht brauche einfach abschalten, dadurch wird die Auswahl dann leichter.

 

Dass die Programmauswahl bei der Genius 8000 und Genius 9000 nur bei laufender Zahnbürste stattfinden kann, ist übrigens bei fast allen von mir getesteten elektrischen Zahnbürsten der Fall gewesen. Eine der wenigen Ausnahmen war die Philips sonicare Flexcare Platinum, hier handelt es sich allerdings um eine Schallzahnbürste. 

 

 

 

 

 

„Die 3fache Andruckkontrolle und der bei zuviel Druck rot leuchende Smart-Ring sind für mich wirklich tolle Neuerungen der Genius 8000 und Genius 9000! Dadurch werde ich schnell aufmerksam gemacht, wenn ich zu fest aufdrücke.“

 

 

 

Der Wichtigste Kaufgrund für die Genius 8000 und Genius 9000 – die hervorragende Putzleistung!

 

Aufsteckbürsten für Oral B Genius 8000 und Genius 9000

 

Ganz ehrlich – ich war bisher ein großer Fan von Schallzahnbürsten und eher ein Gegner von rotierenden Zahnbürsten. Das hat sich mit der Oral B Genius 8000 und Genius 9000 grundlegend geändert.

 

Ein wirklich sehr netter Vertreter von Oral-B hat dann in der Praxis (ich bin Zahnarzthelferin in einer KFO-Praxis) versucht mich von den rotierenden Zahnbürsten zu überzeugen. Ich habe dann eine Oral-B Genius 9000 zum Testen mit nach Hause bekommen und muss sagen, sie hat mich restlos überzeugt! 

 

Mit der Oral B Genius 8000 und der Genius 9000 waren meine Zähne perfekt glatt und sauber, es war ein tolles Gefühl im Mund. Meine Befürchtungen bezüglich des Zahnfleisches haben sich komplett zerstreut. Das Zahnfleisch reagiert empfindlich auf zu viel Druck beim Putzen, egal mit welcher Zahnbürste. Hier sollten Sie immer gut aufpassen, ansonsten geht das Zahnfleisch irreversibel zurück und es können sogenannte Läsionen (Einkerbungen) in den Zähnen entstehen. Das sieht unschön aus und ist teilweise auch schmerzhaft.

 

Keine Probleme mit dem Zahnfleisch durch 3fach Andruckkontrolle

 

Bei der Genius 8000 und der Genius 9000 gibt es eine 3fache Andruckkontrolle. Wenn Sie zu fest aufdrücken, leuchtet sofort der SmartRing rot auf. Das kann man sehr gut erkennen, da der Ring einmal komplett um die Zahnbürste geht und auch auffallend stark leuchtet. Außerdem werden die Pulsationen langsamer und hören komplett auf, wenn Sie weiterhin stark aufdrücken.

 

Die Oral B Genius 8000 und auch die Oral B Genius 9000 putzen mit 40.000 Pulsationen und 8.800 Rotationen und sorgen damit für saubere und gesunde Zähne. Übrigens sind beide elektrische Zahnbürsten auch sehr gut für die feste Zahnspange und für festsitzenden Zahnersatz und Veneers geeignet.

 

 

 

5 verschiedene Putzmodi bei der Genius 8000 und 6 unterschiedliche Putzmodi bei der Genius 9000

 

Oral B Genius 8000 – Genius 9000 – Test

Folgende Programme stehen Ihnen bei diesen Zahnbürsten zur Verfügung: 

 

  • Tägliche Reinigung: gründlicher und schneller Modus für jeden Tag 
  • Zahnfleischschutz: Massage für das Zahnfleisch, etwas langsamer als tägliche Reinigung
  • Sensitiv: bei empfindlichen Zähnen und Zahnhälsen zu empfehlen
  • Aufhellen: die Zahnbürste wechselt die Geschwindigkeiten und poliert damit die Zähne
  • Pro-Clean: auch hier werden die Geschwindigkeiten gewechselt für eine intensive Reinigung

 

nur bei der Oral B Genius 9000:

 

  • Zungenreinigung: langsamer als bei täglicher Reinigung, aber schneller als bei sensitiv

 

Putzen tun diese beiden elektrischen Zahnbürsten sehr gut und auch gleichwertig. Hier konnte ich keine Unterschiede feststellen. Wenn Sie zusätzlich zu den Genius Zahnbürsten jetzt auch noch eine Munddusche verwenden (zum Beispiel die Waterpik WP660), sind Ihre Zähne optimal gepflegt.

 

 

Ich verwende meistens die „tägliche Reinigung“, da ich weder empfindliche Zähne, noch ein sensibles Zahnfleisch habe. Manchmal schalte ich anschließend noch „Aufhellen“ oder „ProClean“ ein und verlängere dadurch meine Putzzeit. Für mich ist das zusätzliche Reinigungsprogramm bei der Oral B Genius 9000 kein Kaufkriterium für das ich mehr Geld zahlen würde. Aber wie so oft ist das ganz persönliche Geschmackssache.

 

 

Eingebauter Timer zur besseren Kontrolle der Putzzeit

 

Wie auch bei vielen anderen Modellen von Oral-B und auch elektrische Zahnbürsten anderen Herstellern gibt es bei den Genius 8000 und Genius 9000 einen Timer. Dieser ist mit 2 Minuten und auf 4 Kieferquadranten voreingestellt. Bei jedem vorgesehenem Wechsel des Quadranten ruckelt die Zahnbürste ein wenig und macht dadurch auf den Wechsel aufmerksam. 

 

Neu bei diesen Zahnbürsten ist nun, dass Sie den Timer mit Hilfe der Oral-B App auf Ihre Bedürfnisse ändern können. Wenn Sie mehr als die üblichen 2 Minuten benötigen, ändern Sie das ganz einfach in Ihrer App. 

 

 

„Mir gefällt bei der Genius 8000 und Genius 9000 sehr gut, dass ich nun den Timer individuell auf meine Bedürfnisse einstellen kann!“

 

 

 

Unterschiede bei den Reiseetuis der Oral B Genius 8000 und Genius 9000

 

Oral B Genius 9000 – Reise-Ladeeuti

 

Sowohl bei der Genius 8000, als auch bei der Genius 9000 ist ein Reiseetui erhältlich. Sie sind aus weißem oder schwarzem Kunststoff hergestellt und unterscheiden sich nicht nur in der Größe. Das Reiseetui der Genius 8000 tut was es soll, es bewahrt Ihre Zahnbürste und zwei Bürstenaufsätze bei Reisen sicher und hygienisch auf. Nicht mehr und nicht weniger.

 

Bei dem Reiseetui der Oral B Genius 9000 dagegen ist es möglich die Zahnbürste aufzuladen, während sie sich im Etui befindet. Finde ich ganz praktisch, da Sie auf Reisen nur das Kabel und nicht die ganze Ladestation mitnehmen müssen. Außerdem können Sie zeitgleich Ihr Handy mit aufladen, praktisch wenn nur eine Steckdose zur Verfügung steht.

 

Bei dem Ladekabel der Oral B Genius 9000 handelt es sich um ein USB-Kabel. Der Adapter für die Steckdose ist beim Ladekabel mit dabei und kann abgenommen werden.

 

 

Was mir persönlich nicht so gut gefällt, ist das das Reiseetui ziemlich groß ist. Auf den Fotos unten können Sie den Unterschied zwischen den beiden Ladeetuis (Oral B Genius 8000 und Genius 9000) gut erkennen. 

 

Links – Oral B Genius 9000 / Rechts – Genius 8000 

 

 

Beide Reiseetuis erfüllen Ihren Zweck. Wenn Sie im Etui aufladen möchten, empfehle ich Ihnen die Oral-B Genius 9000 zu kaufen. Das Lade-Etui der Oral B Genius 9000 fühlt sich noch ein wenig hochwertiger an, als das der Genius 8000. Der Kunststoff ist einfach viel fester und dicker.

 

„Ich bin mit dem Reiseetui der Genius 8000 insgesamt recht zufrieden. Es hat meine Zahnbürste schon bei einigen Reisen sehr gut geschützt. 

 

Das Oral B Genius 9000er Reise und Lade-Etui ist noch ein wenig hochwertiger verarbeitet – wirklich toll – aber ich denke den Mehrpreis von über 30 Euro für dieses Modell muss man nicht unbedingt ausgeben“

 

 

Welche Bürstenaufsätze sind die Besten?

 

Aufsatzbürsten von Braun Oral-B für rotierende, elektrische Zahnbürsten

 

 

Vorneweg gesagt: egal ob Sie die Genius 8000 oder die Genius 9000 kaufen, die Bürstenaufsätze von Braun Oral-B sind bei fast allen Modellen kompatibel. Die einzigen, die nicht auf die rotierenden elektrischen Zahnbürsten passen sind die für die Schallzahnbürsten von Braun Oral-B (Pulsonic…). Diese Bürstenköpfe passen auch auf die Oral-B elektrischen Zahnbürsten für Kinder.

 

Das ist einfach eine ganz andere Art von Zahnbürsten. Natürlich passen diese Aufsteckbürsten auch nicht auf die Philips Sonicare Schallzahnbürsten, ich habe es selber bereits ausprobiert. Sie passen auch nicht auf alle anderen Schallzahnbürsten, egal von welcher Marke.

 

 

Folgende Bürstenaufsätze sind für die Genius 8000 und Genius 9000 erhältlich: 

 

CrossAction

 

CrossAction:

meine Lieblingsbürste. Mittlere Stärke – perfekter Winkel für eine optimale Zahnreinigung

 

 

TriZone

 

TriZone:

3-D Borsten mit 3-D Zonen gut für schwer zugängliche Zonen – auch etwa mittlere Stärke

 

 

3DWhite

 

3DWhite:

Mit Polierkelch – entfernt oberflächliche Verfärbungen – etwa mittlere Stärke

 

 

FlossAction

 

FlossAction: 

Mit 4 kleinen Gummipolierern für eine gründliche Reinigung der Zähne

 

 

Sensitive

 

Sensitve:

Extra weiche Borsten für empfindliche Zähne und sensibles Zahnfleisch. Sehr gut geeignet bei Parodontitis und Zahnfleischentzündungen.

 

Precision Clean

 

Precision Clean

Perfekte Reinigung der Zähne für jeden Tag. Etwa mittlere Stärke. 

 

 

 

Interspace

 

Interspace:

Zur Reinigung von Zahnzwischenräumen, festen Zahnspangen unter Brücken usw. – zusätzlich zur „normalen“ Bürste.

 

 

Ortho

 

Ortho:

Besonders gut zur Reinigung der Zähne bei Zahnspangenträgern geeignet. 

 

 

 

Mehr infos finden Sie beim  Braun Oral-B Aufsteckbürsten Test. Wenn Sie Philips Sonicare Ersatzbürsten  suchen, klicken Sie einfach auf den Link.

 

 

 

Wo genau ist jetzt der Unterschied zwischen der Oral B Genius 8000 und der 9000?

 

Die Unterschiede zwischen der Oral B Genius 8000 und der Oral B Genius 9000 ist nicht besonders groß. Wenn man beide nebeneinander sieht, fallen die Unterschiede kaum auf:

 

Genius 8000 Test

Die Oral B Genius 8000 im Test:

  • nur in weiß erhältlich
  • 5 Programme
  • Reiseetui ohne Ladefunktion
  • Preis
  • Farbe – vorne silber

 

 

 

Genius 9000 Test

Die Oral B Genius 9000 im Test:

  • in schwarz und weiß erhältlich
  • 6 Programme (zusätzlich Zungenreinigungsprogramm)
  • Lade- Reiseetui (zeitgleich Handy & Zahnbürste)
  • Preis
  • Farbe: vorne hellgrau

 

 

94,57 EUR

4.4 von 5 Sternen 256 Bewertungen

bei Amazon kaufen

118,99 EUR

4.3 von 5 Sternen 134 Bewertungen

bei Amazon kaufen

 

 

Mein Fazit zum Test der Genius 8000 und Genius 9000

 

Zum Preis der Genius 8000 und Genius 9000:

Die Braun Oral B Genius 8000 und Genius 9000 sind seit August 2016 in Deutschland erhältlich. Wie immer bei neuen Produkten war der Preis für diese Zahnbürsten die ersten drei Monate enorm hoch. So musste man am Anfang für die Genius 9000 zum Beispiel knapp 300,- Euro hinlegen und für die Genius 8000 immerhin noch knapp 250,- Euro berappen. Das ist wirklich ein enorm hoher Preis für eine elektrische Zahnbürste.

 

Inzwischen ist die Genius 8000 teilweise schon ab etwa 115  Euro und die Genius 9000 schon ab etwa 140 Euro erhältlich. Die Angebote variieren täglich. Außerdem gibt es oft noch special Editions, wie zum Beispiel die Genius 8900 mit zwei Handstücken. Wenn Sie zwei Stück brauchen, ist das meistens viel billiger. Ich finde inzwischen ist der Preis für diese Zahnbürsten absolut in Ordnung. 

 

 

 

 

Zur Qualität der Genius 8000 und Genius 9000:

 

Ich finde die Qualität der Genius 8000 und Genius 9000 ist sehr gut. Sie sehen beide sehr wertig aus und fühlen sich auch hochwertig an. Die Zahnbürsten liegen gut in der Hand und sind einfach zu bedienen. Gut gefällt mir auch, dass der Akku inzwischen bis zu 12 Tage durchhält. Das Putzergebnis ist bei beiden hervorragend, die Zähne werden blitzeblank sauber. Außerdem gehen die Genius 8000 und Genius 9000 gut mit dem Zahnfleisch um, da sie über eine 3fache Andruckkontrolle verfügen. 

 

Die Ladegeräte und die Reiseetuis machen auf mich einen vernünftigen Eindruck. Sie schützen die Zahnbürsten wenn man unterwegs ist und sorgen für eine hygienische Aufbewahrung. Bei der Oral B Genius 9000 ist sogar eine Lade-Reiseetui mit dabei. Schön fände ich, wenn man den Akku auswechseln könnte. Das wird allerdings wohl auch in Zukunft ein frommer Wunsch bleiben. Wie lange die Genius 8000 und Genius 9000 halten werden, wird sich noch herausstellen müssen.

 

Zu den Programmen der Oral B Genius 8000 und Genius 9000:

Oral B Genius 8900 – Doppelpack

 

Ganz ehrlich. Ob eine elektrische Zahnbürste nur 5 oder 6 Programme hat ist für mich nicht so wichtig, dass ich mehr Geld dafür ausgeben würde. Ich putze meistens sowieso nur mit einem Programm und schalte nur ab uns zu um.

 

Wichtig finde ich, dass es ein ordentliches Putzprogramm für die tägliche Zahnpflege gibt und eines sanftes Programm für empfindliche Zähne.

 

Sowohl die Genius 8000, als auch die Genius 9000 verfügen über ausreichend Programme.

 

 

 

 

Zur App:

 

So eine App ist natürlich immer ein wenig Spielerei und für meine Zahnpflege nicht unbedingt erforderlich. Trotzdem ist sie ganz nett. Viele der Oral-B elektrischen Zahnbürsten haben inzwischen Bluetooth mit Verbindung zur App.  Die Positionserkennung finde ich nicht 100% ausgereift, zumindest funktioniert sie bei mir nicht perfekt. Außerdem möchte ich nicht auch noch beim Zähne putzen ins Smartphone starren.

 

Sehr schön finde ich allerdings den farbigen SmartRing mit visueller Andruckkontrolle bei der Oral-B Genius 8000 und Genius 9000 und dass man aus verschiedenen Farben wählen kann. Das Einrichten der App hat auf meinem Smartphone einwandfrei funktioniert, auch die Verbindung via Bluetooth hat einwandfrei geklappt. Ich benütze die Oral-B App für meine Genius 8000 und Oral-B Genius 9000 meistens nur zum Einstellen der Farbe des SmartRings und des Timers.

 

„Wenn Sie eine sehr gute elektrische, rotierende Zahnbürste suchen, kann ich Ihnen die Oral B Genius 8000 nur wärmstens empfehlen. Ich putze täglich damit meine Zähne und bin sehr zufrieden – klare Kaufempfehlung! Sie ist mein persönlicher Favorit unter den elektrischen Zahnbürsten von Oral B.

 

Ob Sie aber nun die Oral B Genius 9000 oder die Oral B Genius 8000 bevorzugen, müssen Sie allerdings selbst entscheiden. „

 

 

Was Sie vielleicht auch noch interessieren könnte:

 

Waterpik Munddusche WP660 Test - Testsieger - kaufen
Waterpik WP660     mein Testsieger bei den Mundduschen! Für eine gute Zahnpflege reicht tägliches Zähne putzen allein ...
Weiterlesen …
Philips sonicare Diamond clean und Flexcare Platinum - Testsieger elektrische Zahnbürsten Bereich Schallzahnbürsten - Philips sonicare
Philips sonicare DiamondClean und Sonicare Flexcare Platinum - Mein Praxistest Da die Auswahl an Schallzahnbürsten ...
Weiterlesen …
Munddusche Waterpik WP100W kaufen, Testsieger
Munddusche im Test -  sind Zahnzwischenraumreiniger sinnvoll? Ist eine Munddusche sinnvoll? Auf meiner "Mundduschen Test" ...
Weiterlesen …
Braun Oral-B elektrische Zahnbürste Test - Testsieger - Genius 8000 9000 kaufen
Braun Oral-B Elektrozahnbürsten im Test - Welche Braun Zahnbürsten sind in meinem Vergleich die Besten? ...
Weiterlesen …
Schallzahnbürste Philips sonicare flexcare plus - Test
Philips sonicare Schallzahnbürsten im Test...! DiamondClean, Flexcare Platinum, Healthy white? Meine persönlichen Favoriten und Testsieger ...
Weiterlesen …
Genius 8000 - Genius -9000 - Kinderzahnbürsten Test
Elektrische Kinderzahnbürste - Welche ist die Beste elektrische Zahnbürste für Kinder? Wir möchten alle für unsere ...
Weiterlesen …
Schallzahnbürsten Test - Philips Sonicare - Elektrische Zahnbürste Test - Testsieger
Schallzahnbürste - Welche ist die Beste? Schallzahnbürsten Test Schallzahnbürsten Test - welche soll ich kaufen? ...
Weiterlesen …
Elektrische Zahnbürste Test - Elektrozahnbürsten kaufen
Elektrische Zahnbürste Test - die besten elektrischen Zahnbürsten 2017 - Testsieger! Ich bin zahnmedizinische Assistentin ...
Weiterlesen …
Zahnpflege und Zahnreinigung
Zahnpflege und Zahnreinigung - wie putze ich mir am besten die Zähne, damit Sie ein ...
Weiterlesen …
Ultrathin Aufsteckbürste Oral-B Test - für sensibles und entzündetes Zahnfleisch!
NEU - Sensi UltraThin: Die Aufsteckbürste von Oral-B für empfindliches Zahnfleisch ...
Weiterlesen …
Gesunde Zähne - 15 Fakten die du unbedingt wissen solltest, wenn du deine eigenen Zähne behalten willst!
Gesunde Zähne:  Das solltest du unbedingt wissen, wenn du deine ...
Weiterlesen …
Philips Sonicare Ersatzbürsten Test - Sonicare Aufsteckbürsten kaufen - Bürstenköpfe
Philips Sonicare Ersatzbürsten Test - Welche sonicare Aufsteckbürsten sind die besten ...
Weiterlesen …
Oral-B Aufsteckbürsten Test und Ratgeber - Welche Ersatzbürsten sind die Besten, Bürstenköpfe, Bürsten
Oral-B Aufsteckbürsten Test - Welche sind die besten Oral-B Ersatzbürsten ...
Weiterlesen …
Private Zuzahlungen bei kieferorthopädischer Behandlung - superelastische Bögen sinnvoll
Sind private Zuzahlungen (iGeL Leistungen) bei der Zahnspange wirklich sinnvoll ...
Weiterlesen …
Veneers für weiße, schöne Zähne ohne Zahnspange
Endlich wieder unbeschwert lachen und sprechen können - mit Veneers.  Haben ...
Weiterlesen …
Feste Zahnspange - Spange - Brackets - superelastische Bögen - iGeL - Keramikbrackets
Feste Zahnspange - Brackets gegen schiefe Zähne Heute möchte ich ...
Weiterlesen …

 

 

Diese Seite darf sehr gerne auch mit Familie, Freunden und Bekannten geteilt werden … !

 

Hinterlasse einen Kommentar

*