Tvidler Test ☀️ Meine Ohrenreiniger Erfahrungen & Bewertung

Tvidler Ohrenschmalz Entferner Test - Meine Erfahrung

Der Tvidler Ohrenreiniger ist inzwischen in aller Munde, besser gesagt in aller Ohren… Deshalb wollte ich diesen Ohrenschmalz Entferner unbedingt auch mal selber ausprobieren. Und ich kann dir schon mal vorneweg sagen, das war echt eine große Überraschung! Lies jetzt unbedingt meinen ausführlichen  Erfahrungsbericht und erfahre, ob sich die Anschaffung dieses Gerätes tatsächlich rechnet.

Tvidler Ohrreiniger im Test - Erfahrungsbericht

Meine Erfahrung mit dem Tvidler Ohrenschmalz Entferner
Original Tvidler Ohrenreiniger im Test

Wahrscheinlich ist dir auch schon lange bekannt, dass Wattestäbchen (Q-Tipps) nicht zur Reinigung der Ohren geeignet sind. Trotzdem werden sie bereits seit Jahrzehnten unter anderem als Ohrenputzer benützt. Und ich möchte mich da nicht ausschließen. Denn was soll man denn sonst verwenden,  wenn man saubere und gepflegte Ohren haben möchte? Schließlich will ich mich ja vor meinem Friseur und meinen Mitmenschen nicht schämen, weil mir der Ohrenschmalz aus den Ohren quillt.

Wattestäbchen sind zur Ohrenreinigung ungeeignet…

Trotzdem sind die klassischen Wattestäbchen gefährlich und schlecht für die Ohren, denn die Verletzungsgefahr ist sehr groß. Aus diesem Grund wollte ich den Tvidler Ohrenreiniger unbedingt als Alternative zu den Ohrenstäbchen ausprobieren. Aber lies jetzt unbedingt weiter, denn jetzt erfährst du ob dieser Ohrenschmalz Entferner wirklich eine gute Alternative zu den Wattestäbchen ist. 

Bestellung und Lieferung des Tvidler Ohrenreinigers

Silikon Ohrenstäbchen

Preis ca.: 19,99 bis 29,95 Euro

Um endlich eine Alternative zu den Wattestäbchen zu haben, musste also der neue Ohrenschmalz Reiniger mit Silikon Spitze her. Doch wo kann man den Tvidler kaufen? Ich habe lange recherchiert und habe ihn außer im Tvidler Shop nirgends gefunden. Deshalb habe ich den Ohrenreiniger direkt dort bestellt und gekauft.

Mehrere Ohrenschmalz Entferner bestellen und sparen

Und das war sehr einfach. Da meine Familie auch diesen Ohrenschmalz Reiniger haben wollte (und ich nicht teilen wollte 😉 ), habe ich gleich 4 Stück bestellt und mir somit Geld gespart. Denn wenn du mehr kaufst, wird der Tvidler Preis günstiger und die Lieferkosten werden aufs Stück gesehen dann ja auch weniger. 

Tvidler Preis:
  • 1 Stück  = 29,95 Euro 
  • 2 Stück = 22,48 Euro pro Stück (44,96 Euro)
  • 3 Stück = 21,98 Euro pro Stück (65,94 Euro)
  • 4 Stück = 19,99 Euro pro Stück (79,96 Euro)

(Preise ohne Garantie – Änderungen vorbehalten)

Bestellung im Shop war ganz einfach...

Achte unbedingt auf die gewünschte Anzahl, die du kaufen möchtest!

Jetzt war es soweit. Die Bestellung im Online Shop stand an. Zuerst musst du die richtige Anzahl auswählen, die du haben möchtest. Denn ansonsten bestellst du automatisch gleich 4 Stück, denn diese Anzahl ist schon vor-ausgewählt. Also wähle zuerst die korrekte Anzahl an Tvidler Ohrenschmalz Entfernern aus, die du wirklich haben möchtest. Anschließend musst du deine Kontakt- und Versanddaten eingeben. Jetzt noch die gewünschte Zahlungsart eingeben und dann den Kauf durch Bezahlung abschließen. 

Kurz zusammengefasst:
  1. Anzahl der Ohrreiniger auswählen
  2. Kontaktdaten und Lieferadresse eingeben
  3. Zahlart auswählen
  4. Bezahlen
  5. Bestellbestätigung per E-Mail erhalten
  6. Sendungsverfolgung per E-Mail erhalten und auf dem Laufenden bleiben
  7. Ohrenschmalz Entferner mit Paketdienst erhalten (bei mir wars DHL)
Lieferung des Silikon Ohrreinigers:

Nach etwa 9 Tagen habe ich den Ohrenschmalz Entferner dann per DHL erhalten. Das ging zwar nicht ganz so schnell, wie erhofft, dafür wurde ich aber ständig auf dem Laufenden gehalten. Denn kurz nach der Bestellung konnte ich per Sendungsverfolgung den Status meiner Lieferung abfragen. Das hat wirklich richtig gut geklappt.

 

Lieferumfang des Ohrreiniger Sets:
  • 1 Halter / Griff für die Silikonaufsätze
  • 6 Silikon Aufsätze
  • Aufbewahrungsbox, bzw. Reiseetui für den Halter und die Silikonaufsätze
  • Gebrauchsanleitung auf Deutsch und Englisch

Anwendung des Tvidler Ohrreinigers

Weiche Silikon Spitze schützt vor Verletzungen beim Ohren reinigen

Endlich war mein neuer Ohrreiniger da und jetzt war ich gespannt, wie gut denn dieses Gerät funktioniert. Die Anwendung ist im Grunde ganz einfach. Die weiche Silikonspitze sanft einführen und langsam drehen. Laut der Tvidler Gebrauchsanweisung soll man immer im Uhrzeigersinn drehen, damit die Spirale den Ohrenschmalz optimal fassen kann.

 

Spiralförmige Silikonspitze des Ohrenreinigers ist angenehm weich…

Ich habe das dann auch genauso ausprobiert und es funktioniert wunderbar, wenn man wirklich im Uhrzeigersinn dreht. Die Silikonspitze in Spiralenform ist super weich und dadurch ganz angenehm im Ohr. Außerdem ist sie auch die Länge ganz gut, so kann man sich kaum verletzen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Wattestäbchen. Denn die könntest du theoretisch auch zu weit einführen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung Ohrenschmalz Entferner:

  1. Den Ear Cleaner aus der Packung nehmen und eine der Silikonspitzen aufstecken.
  2. Vorsichtig und sanft ins Ohr einführen und langsam im Uhrzeigersinn drehen. Die Spitze nicht zu weit oder mit Gewalt ins Ohr einführen. Damit entfernst du sanft den überflüssigen Ohrenschmalz.
  3. Den Ohrenreiniger herausnehmen und abwaschen. 
  4. Jetzt beim anderen Ohr genauso vorgehen.
  5. Nach Gebrauch den Ohrreiniger, bzw. Ohrenputzer gut abwaschen. Die Silikonspitze kannst du beliebig oft verwenden.
Ohrenschmalz Entferner von Tvidler

Folgendes solltest du unbedingt bei der Verwendung eines Ohrenreinigers beachten:

  • Nicht in Bewegung verwenden! Also während du deine Ohren reinigst, solltest du keinesfalls noch irgendetwas anderes tun. Nicht herumwandern oder ähnliches!
  • Niemals mit Gewalt in dein Ohr einführen! Immer sanft und vorsichtig vorgehen. Denn wenn du stolperst, könntest du dich böse verletzen!
  • Die Silikon-Aufsätze aus hygienischen Gründen nur für deine Ohren verwenden und nicht mit anderen teilen. Selbst, wenn du sie abgewaschen hast, sollte jeder immer seinen eigenen Aufsatz verwenden. 
  • Keinen defekten Ohrreiniger verwenden, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Höchstens 1 x am Tag (besser weniger) verwenden. Denn so kannst du Reizungen der empfindlichen Haut im Gehörgang vermeiden. Wenn du ständig in deinen Ohren „rumpopelst“ könntest du Juckreiz und Risse in der Haut verursachen. Darüber freuen sich dann Bakterien und Viren…

Wie setze und entferne ich die Silikonspitze des Tvidlers auf und von dem Halter?

Um eine Spitze des Ohrenreinigers auf den Griff zu setzen, musst du die Silikonspitze genau auf die Aussparungen des Griffs ausrichten und aufstecken. Wenn du die Spitze entfernen möchtest, dann auch wieder genau an den beiden Stellen drücken und langsam abziehen. Hört sich kompliziert an, ist aber tatsächlich ganz einfach und selbsterklärend. 

Ohrenputzer mit aufgesteckter Silikonspitze

Tvidler Test: Meine Erfahrung

Auch wenn ich natürlich weiß, dass Wattestäbchen nicht zum Reinigen des Gehörgangs verwendet werden sollen, habe ich das früher natürlich auch gemacht… Inzwischen verwende ich die Wattestäbchen allerdings nur noch für kosmetische Zwecke, denn jetzt habe ich ja mit dem Tvidler einen tollen Ohrenreiniger. Und der gefällt mir richtig gut.

Darum gefällt mir der Tvidler Ohrenreiniger so gut:
  • Die Silikonspitzen sind angenehm weich und sanft für die Ohren.
  • Der Ohrenschmalz lässt sich schonend, gut und einfach entfernen, dabei solltest du darauf achten, dass du ihn im Uhrzeigersinn drehst.
  • Der Tvidler Ohrenschmalz Entferner kann sehr oft verwendet werden, ehe eine neue Silikonspitze fällig wird. Denn er ist abwaschbar. Das spart langfristig natürlich Müll.
  • Geringere Verletzungsgefahr: Denn du kannst die Silikonspitzen nicht so weit in den Gehörgang einführen, wie das mit Wattestäbchen der Fall ist.
  • Kein Juckreiz mehr. Die Wattestäbchen haben bei mir oft Juckreiz verursacht. Seit ich den Tvidler benütze, ist der Juckreiz verschwunden!
Saubere Ohren und kein Juckreiz mehr…

Ich verwende den Tvidler richtig gerne. Denn meine Ohren werden schön sauber und ich habe auch keinen Juckreiz mehr. Denn die Wattestäbchen haben bei meinen Ohren oft einen lästigen Juckreiz verursacht.

 

Das ist mit dem Tvidler jetzt komplett weggegangen. Außerdem ist die Verletzungsgefahr meiner Erfahrung nach mit dem Ohrreiniger viel geringer, als mit den klassischen Ohrstäbchen. Denn du kommst nicht so weit in den Gehörgang rein. Und das ist auch gut so, denn somit wird das Trommelfell geschützt. 

Ohrputzer Test: Meine Bewertung

Preis / Leistung:

8.5/10

Anwendung:

9.5/10

Effekt / Wohlfühlfaktor

9.5/10

Preis ca.: 19,99 bis 29,95 Euro

Kurz gesagt: Ich habe mit dem Tvidler Ohrenschmalz Entferner bisher nur die besten Erfahrungen gemacht und kann ihn deshalb auch weiterempfehlen. Richtig im Uhrzeigersinn angewendet entfernt er bei mir den überschüssigen Ohrenschmalz zu meiner vollsten Zufriedenheit.

 

Er fühlt sich angenehm weich an und mein lästiges (durch Wattestäbchen verursachtes) Ohren jucken ist dadurch auch komplett verschwunden. Dadurch habe ich auch nicht mehr ständig das Gefühl, meine Ohren putzen zu müssen. Ich verwende den Tvidler etwa 3 x in der Woche, was für mich inzwischen völlig ausreichend ist.

Bei den ungeeigneten Wattestäbchen (Q-Tipps) hatte ich oft mehrmals am Tag das Gefühl, dass ich meine Ohren reinigen muss… Für mich ist der Tvidler also ein voller Erfolg, weshalb ich ihn auch mit dem besten Gewissen weiterempfehlen kann. 

Mein persönliches Erfahrungen und Bewertung:

Sonja - Zahnmedizinische Assistentin &Autorin von der-zahn-profi.de

Ich bin ja immer äußerst skeptisch was neue „Gadgets“ für die Körperhygiene betrifft. Denn nur weil etwas hochgelobt wird, muss es noch lange nicht gut sein. Im Gegensatz zu vielen anderen Webseiten probiere ich meine Empfehlungen gerne selber aus, bevor ich etwas weiterempfehle. Das war auch beim Tvidler so. Aber nachdem ich diesen Ohrenreiniger jetzt bereits seit längerem benutze, kann ich ihn mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Denn ich persönlich bin sehr zufrieden damit und nutze ihn regelmäßig. Deshalb gibt es von mir eine gute Bewertung und eine Kaufempfehlung.

FAQ - Fragen und Antworten

Was bedeutet Cerumen?

Cerumen (oder auch Zerumen) ist der medizinische Ausdruck für Ohrenschmalz. Dieser befeuchtet die Haut im Gehörgang und soll helfen Schmutzpartikel, Hautreste usw. aus dem Ohr zu befördern. Mehr dazu findest du bei: wikipedia

Ist der Silikon Ohrreiniger eine Alternative zu Wattestäbchen?

Für mich ist er eine echte Alternative zu Ohrstäbchen. Denn damit schiebst du nicht den Ohrenschmalz noch weiter in den Gehörgang, sondern kannst ihn durch die Silikonspirale ganz leicht entfernen. Wattestäbchen benütze ich nur noch zu kosmetischen Zwecken. Also z. B. um Flecken von Wimperntusche unter den Augen zu entfernen.

Aus welchen Materialien ist der Ohrenreiniger gefertigt?

Der Griff ist aus Kunststoff und die Spitzen sind laut Hersteller aus medizinischem Silikon (ISO 10993-Norm) hergestellt. 

Wie oft kann ich die Silikonspitzen verwenden?

Da der Tvidler Ohrenschmalz Entferner abwaschbar ist, kannst du die Spitzen so oft verwenden, wie du möchtest. Sobald sie unansehnlich werden oder gar Risse aufweisen, würde ich sie allerdings austauschen. Nach meiner Erfahrung kannst du sie allerdings sehr, sehr oft verwenden.

Gibt es den Tvidler bei dm, Rossmann, Amazon oder in der Apotheke?

Ich denke nicht, dass du das Original dort kaufen kannst. Zumindest konnte ich ihn außer im Tvidler Online Shop bisher nirgends finden, obwohl ich sehr intensiv recherchiert habe. 

Wie viele Silikonspitzen zum Wechseln waren beim Ear Cleaner Lieferumfang dabei?

Bei mir waren 6 Silikonspitzen dabei und die reichen meiner Erfahrung nach recht lange. Ich nutze diesen Ohrreiniger schon viele Wochen und benütze immer noch den 1. Aufsatz. Und der sieht immer noch aus wie neu, da man ihn gut reinigen kann. 

Ist Tvidler seriös?

Ich denke schon. Denn ich habe mit dem Online Shop sehr gute Erfahrungen gemacht. Bestellung, Bezahlung und Lieferung erfolgten ohne Probleme und ich wurde regelmäßig über den Lieferstatus auf dem Laufenden gehalten.

Gibt es auch Kritik von dir?

Ich nutze den Ear Cleaner jetzt schon viele Wochen und kann bisher keinerlei Kritik üben. Er funktioniert prima und man kann ich sehr gut reinigen. Ich nutze sogar immer noch den 1. Aufsatz, denn er sieht auch nach vielfacher Nutzung aus wie neu. Sollte sich noch ein Kritik Punkt finden, dann werde ich das natürlich aktualisieren.

Wo kann ich den Tvidler Ohrenreiniger kaufen?

Ich habe sehr viel recherchiert, konnte den original Ohrenschmalz Entferner allerdings nur im Tvidler Shop finden. Auch bei Amazon, dm, Rossmann oder in der Apotheke habe ich nicht das Original gefunden.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:
Wie entgifte ich meinen Körper
Wie entgifte ich meinen Körper?

7 wirksame Tipps um den Körper zu entgiften.

Nuubu Pflaster Test - Detox Entgiftungspflaster Erfahrungen
Nuubu Entgiftungspflaster

Bei uns im Selbst - Test: Das Nuubu Detox Pflaster

Detox Fußpflaster - Entgiften über die Füße
Detox Fußpflaster

Sind Detox Pflaster zum Entgiften des Körpers wirklich sinnvoll?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top