Home Bleaching Test – Zahnbleaching für Zuhause

Home Bleaching Test - Erfahrungen Zahnbleaching

Endlich weiße Zähne – das wollten mein Team und ich auch unbedingt haben und haben deshalb diesen Home Bleaching Test gemacht! Wir haben alle vorgestellten Zahn Bleaching Sets in einem Selbstversuch getestet, damit wir nur echte Erfahrungen mit dir teilen können! Hier erfährst du, ob Zahn Bleaching Zuhause wirklich sinnvoll, oder sogar schädlich ist. Welches Homebleaching Kit das beste war und welche Erfahrungen wir mit dem Zähne bleichen zuhause gemacht haben. Eins vorneweg: Für uns hat es sich gelohnt… Aber lies doch weiter!

Aktualisiert am 29. August 2021

Home Bleaching Test: Unsere 3 besten Zahnbleaching Sets

Mein Team und ich haben in den letzten Jahren mehr als 20 verschiedene Bleaching Produkte ausprobiert und getestet. Aber bisher haben wir drei verschiedene Homebleaching Produkte in unserem Test mit denen wir äußerst zufrieden waren. Bei keinem hatten wir Schmerzen oder Zahnfleischprobleme, weshalb wir auch alle drei Zahn Bleaching Sets empfehlen können. Die Anwendung hat sich bei diesen Kits ein wenig unterschieden, aber der Effekt – weißere Zähne – war bei allen gut. Folgende Hombleaching Kits hatten wir im Test:

Unser TESTSIEGER!

Diamond Smile Homebleaching Kit - Zähne selber bleachen
DiamondSmile Kit

Phone Bleaching!

Whitesensation Phone Bleaching Test und Erfahrungen
WhiteSensation Set

Anpassbare Schienen!

Zahnbleaching Zuhause - Dr. dent. Bright Test
Dr. dent. Bright Kit
Das solltest du zum Home Bleaching wissen!!

Wenn du deine Zähne stark aufhellen möchtest, musst du das beim Zahnarzt machen lassen. Denn die meisten Homebleaching Produkte sind sehr sanft, damit sie auch von Laien angewendet werden können. Deshalb werden sie auch kosmetische Zahnaufhellung genannt. Diese Zahn Bleaching Sets für Zuhause sind meist frei von Peroxiden und deshalb besonders schonend. Mehr zum Zahnarzt Bleaching unter: Bleaching Zahnarzt

Whitesensation Phone Bleaching

Whitesensation Phone Home Bleaching Test - LED Lampe mit Anschluss ans Smartphone
WhiteSensation Phone Bleaching

Hier gehts zum ausführlichen Testbericht:

Für das Whitesensation Phone Bleaching Set brauchst du, wie der Name schon sagt, ebenfalls dein Handy. Das brauchst du eigentlich nur um das LED Mundstück mit Strom zu versorgen. Dadurch braucht man keine Batterien, was ja keine schlechte Idee ist.

Das war in unserem Zahnbleaching Set für eine 6-Tages-Kur enthalten:

  • 1 Power LED Mundstück (mit 16 LED´s)
  • 3 Aufhellungsgelstifte (1 Stift reicht etwa für 2 Tage)
  • 1 Multiadapter für dein Smartphone (kompatibel mit jedem gängigem Smartphone)
  • Farbskala für die Zähne
  • Gebrauchsanleitung auf Deutsch und Englisch

Beim Whitesensation Home Bleaching Kit musst du im Gegensatz zum DiamondSmile Set das Gel 3 mal hintereinander für 15 Minuten einwirken lassen. Das heißt, auch hier beträgt die Gesamteinwirkzeit 45 Minuten. Das ist etwas aufwändiger, als beim Diamond Smile Kit, da du alle 15 Minuten unterbrechen und neu auftragen musst.

 

3 x 15 Minuten = 45 Minuten Einwirkzeit pro Tag

 

Diese Prozedur haben wir 6 Tage lang gemacht und waren dann mit dem Ergebnis auch sehr zufrieden. Auch hier wurden die Zähne etwa 3 Nuancen heller, was für ein Home Bleaching Produkt ganz ordentlich ist. Denn wie oben schon erwähnt sind diese Produkte viel sanfter, als das professionelle Zahnbleaching beim Zahnarzt.

Kurz zusammengefasst:

  • Phone Bleaching mit LED Lampe und kombiniertem universal Mundstück für oben und unten
  • Anwendung 1 x täglich mit je 3 Durchgängen á 15 Minuten = 45 Minuten
  • Sanftes Bleaching ohne Peroxide
Whitesensation Phone Bleaching Test - Starter Kit
Whitesensation Zahn Bleaching Set - 6 Tage Kur

Preis: statt 109,95 € jetzt nur ca. 79,95 Euro

Mein Tipp! Über den pinken Button kaufen, eines der Sets auswählen und diesen Monat den Rabatt Code GET10 einlösen und 10% sparen! Gültig für alle Produkte, außer das Nachfüll-Set.

Oder ohne Rabatt Code bei Amazon kaufen:

Unsere Erfahrungen und Bewertung:

Uns hat das Home Bleaching Kit von Whitesensation sehr gut gefallen, auch wenn die Anwendung ein klein wenig aufwändiger ist, als bei DiamondSmile. Das Bleaching Gel war relativ geschmacksneutral und hat nicht gebrannt oder das Zahnfleisch irritiert.

 

Toll ist, dass man hier auf Batterien verzichtet und stattdessen das Smartphone als Energiequelle „anzapft“. Dafür sind auch verschiedene Adapter beigelegt, damit das auch auf jedes Handy passt. 

 

Wir können das Zahnaufhellungs- Kit von Whitesensation auf jeden Fall empfehlen, denn wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht!

Kauf Empfehlung, da

  • Preisgünstig
  • Effektiv
  • Zahnschonend
  • Einfach anwendbar

Diamond Smile Home Bleaching Test - TESTSIEGER

Diamond Smile Home Bleaching - Mundstück einsetzen
DiamondSmile LED Lampe

Hier gehts zum ausführlichen Testbericht:

Von diesem Zahn Bleaching Set für Zuhause waren wir besonders angetan. Die Anwendung war einfach und angenehm (soweit sowas angenehm sein kann 😉 ) Ich habe dieses Bleaching Kit etwa 1 Woche täglich angewendet und meine Zähne sind sichtbar weißer geworden!

Folgendes war im Set enthalten:

  • 3 Spritzen mit Zahnbleaching Gel (Inhalt je 3 ml)
  • 1 weiches Mundstück in universal Größe
  • 1 Power LED Lampe inklusive Batterien
  • Farbskala
  • Gebrauchsanleitung auf Deutsch und Englisch

Bei diesem Zahnbleaching Set bekommst du keine Zahnschienen für das Bleaching Gel, sondern ein weiches Mundstück. Dieses musst du vor der Anwendung mit der LED Lampe verbinden. Das Bleaching Gel wird mit den Spritzen in das Mundstück gefüllt und anschließend mit dem blauen Licht für 30 – 45 Minuten beleuchtet. Das heißt, du musst das Mundstück in den Mund nehmen und einschalten. Anschließend einfach abwarten. Diese Prozedur habe ich 6 Tage lang 1x täglich durchgeführt, bis meine gewünschte Farbe erreicht war. Diese war dann etwa 3 Nuancen heller, als vorher. 

Kurz zusammengefasst:

  • Home Bleaching mit LED Lampe und kombiniertem Mundstück für oben und unten
  • Anwendung 1 x täglich (bis zu 45 Min.) bis das gewünschte Zahn weiß erreicht ist
  • Sanftes Bleaching ohne Peroxide
Diamond Smile Homebleaching Kit - Zähne selber bleachen
Diamond Smile Zahnbleaching Set

Preis: statt 119,99 € jetzt nur ca. 59,99 Euro

Mein Tipp! Über diesen Link kaufen und bis 31.12.2020 den Rabatt Code SMILE10 einlösen und 10% sparen!

Meine Erfahrung und Bewertung:

Sanftes und angenehmes Zähne bleichen für Zuhause. Meine Zähne wurden nach etwa 1 Woche sichtbar weißer und sind es auch immer noch. Preis- Leistung ist sehr gut, der Bestellvorgang war simpel und die Anwendung war kinderleicht.

 

Ich kann das Homebleaching Kit von Diamondsmile auf jeden Fall empfehlen, denn ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht!

Noch mehr sparen kannst du in folgendem Beitrag: Diamond Smile Rabattcode

Kauf Empfehlung, da

  • Preisgünstig
  • Effektiv
  • Zahnschonend
  • Sehr einfach anwendbar

WonderSmile Home Bleaching Test

WonderSmile Phone Bleaching

Hier gehts zum ausführlichen Testbericht:

Das Wondersmile Homebleaching, bzw. Phone Bleaching Set hat mir sehr gut gefallen. Die Anwendung war wirklich sehr einfach und angenehm. Ich habe das Wondersmile Phone Bleaching Kit 6 Tage lang, täglich 3x hintereinander für 15 Minuten angewendet und meine Zähne sind um einige Nuancen weißer geworden geworden!

Das war in meinem Basic Bundle enthalten:

  • 3 Spritzen mit Zahnbleaching Gel (Inhalt 3 ml)
  • 1 weiches Phone Bleaching Mundstück in universal Größe
  • 2 zusätzliche Adapter, damit das Mundstück mit jedem Smartphone verbunden werden kann.
  • Farbskala
  • Gebrauchsanleitung auf Deutsch und Englisch

Beim Wondersmile Homebleaching Kit handelt es sich um eine sogenanntes Phone Bleaching. Das heißt, du kannst das weiche Wundstück mit den LED´s für die Stromversorgung an dein Handy oder Tablet anschließen. Damit werden Batterien oder ein Akku überflüssig. Das funktioniert wunderbar und die Lichter sind sehr, sehr hell. Dadurch wird das Bleaching Gel aktiviert und sorgt so für weißere Zähne. Zusätzlich sind in dem Bundle auch noch 2 Adapter enthalten, damit du das Phone Bleaching Mundstück auch an jedes Smartphone oder Tablet anschließen kannst. Egal ob iPhone oder Android.

Kurz zusammengefasst:

  • Phone Bleaching (fürs Handy) mit LED Lampe und kombiniertem Mundstück für oben und unten
  • Anwendung 3 x täglich (für 15 Min.). Das ganze etwa 6 Tage hintereinander, oder auch weniger.
  • Sanftes Bleaching ohne Peroxide
Wondersmile Erfahrungen, Test und Bewertung - Zahnbleaching Set
Wondersmile HomeBleaching Kit

Meine Erfahrung und Bewertung:

Ich habe das Wondersmile Phone Bleaching Set 6 Tage hintereinander á 3 x 15 Minuten verwendet und war ganz zufrieden. Meine Zähne sind etwas weißer geworden.

 

Der Geschmack war angenehm und es hat nicht weh getan oder gebrannt. Ich habe keine Unterschiede in der Sensibilität meiner Zähne oder des Zahnfleisches feststellen können.

Dr. Dent. Bright Zahn Bleaching für Zuhause

zähne aufhellen zuhause - dr. dent. bright home bleaching kit
Dr. Dent. Bright Hombebleaching Set

Beim Dr. Dent. Bright Zahn Bleaching Kit für Zuhause ist auch wieder eine LED – Lampe mit dabei, damit das Gel intensiver wirkt. Im Unterschied zu den anderen beiden Homebleaching Produkten von Whitesensation und DiamondSmile ist bei der Lampe keine Mundstück mit angefügt.

 

Stattdessen gibt es hier zwei Zahnschienen, die du vor der Behandlung selber auf deine Zähne individuell anpassen kannst und musst. Das dauert dann zwar bei der 1. Vorbereitung etwas länger, hat aber den Vorteil, dass die beiden Schienen (Ober- und Unterkiefer) dann perfekt passen. Damit brauchst du weniger Bleaching Gel, das du außerdem auch noch gezielter auftragen kannst. 

Hier gehts zum ausführlichen Test: Dr. Dent. Bright Home Bleaching Test

Das war in unserem Home Bleaching Kit für den Test enthalten:

  • 4 Spritzen mit Zahnbleaching Gel (Inhalt 3 ml)
  • 2 Zahnschienen, die genau auf Ober- und Unterkiefer angepasst werden können 
  • 1 Power LED Lampe inklusive Batterien
  • Farbskala
  • Gebrauchsanleitung auf Deutsch und Englisch
  • 1 Spangendose zum Aufbewahren der Zahnschienen
  • Zahnaufhellungsstreifen

Bevor du mit dem Dr. dent. Bright Zahnbleaching Set für Zuhause beginnen kannst, musst du die beiden Zahnschienen auf deine Zähne anpassen. Das geht allerdings ganz einfach mit heißem Wasser und muss nur vor dem 1. Mal gemacht werden. Denn die Zahnschienen bleiben dann in dem angepassten Zustand. 

Für dich zusammengefasst:

  • Zahn Bleaching Zuhause mit LED Lampe
  • 2 Schienen, die individuell auf die Zähne angepasst werden müssen
  • Anwendung 1 x täglich 30 – 45 Minuten
  • Sanftes Bleaching ohne Peroxide
Zahnbleaching Zuhause - Dr. dent. Bright Test
Dr. Dent. Bright Zahnbleaching für Zuhause

Start Protokoll

Preis: statt 103,95 € jetzt ab 49,99 Euro

Kauf Empfehlung, da

  • Sehr Preisgünstig
  • Effektiv
  • Zahnschonend
  • Angepasste Zahnschienen

Unsere Erfahrungen und Bewertung:

Bei diesem Zahn Bleaching Kit bekommst du 2 Zahnschienen, die auf deine Zähne angepasst werden. Dadurch brauchst du weniger Bleaching Gel und kannst es auch gezielter auftragen.

 

Denn in der angepassten Schiene kannst du deine Zähne ganz genau erkennen und kannst deshalb gezielter applizieren. Das hat uns sehr gut gefallen, auch wenn man vorher die Zahnschienen noch anpassen muss. Das wird in der Anleitung aber recht gut erklärt und ist wirklich ganz einfach.

 

Auch hier war das Ergebnis sehr gut und die Zähne wurden etwa 3 Nuancen heller. Von dem Bleaching Gel hat man gar nichts geschmeckt, da es durch die angepassten Zahnschienen wirklich nur an den Zähnen war und sich nicht im Mund verteilt hat. 

Unsere Home Bleaching Erfahrungen & Bewertung

Was ist das beste Zahnbleaching für Zuhause?

Über mich - Sonja Kaspeitzer Zahnarzthelferin und Autor von der Zahnprofi

Mein Team und ich haben in den letzten Jahren bisher 8 Hombleaching Kits getestet. Nur die Hälfte davon hat es in diesen Test geschafft. Denn ich wollte dir nur wirksame und unbedenkliche Zahnbleaching Kits für Zuhause empfehlen. Denn gesunde Zähne sind für mich sehr wichtig…

 

Die Bleaching Sets von DiamondSmile, WonderSmile, Whitesensation und Dr. Dent. Bright haben uns wirklich überzeugt. Alle waren einfach und angenehm in der Anwendung und haben unseren Zähnen nicht geschadet. Alle 4 Zahnbleaching Sets haben unsere Zähne sichtbar aufgehellt und das für einen sehr günstigen Preis. 

Warum wurde DiamondSmile dein Testsieger?

Die Entscheidung, wer denn nun Testsieger werden sollte, war für uns gar nicht so einfach. Denn wie gesagt, haben alle vorgestellten Home Bleaching Kits in unserem Test sehr gut abgeschnitten. Trotzdem hat mir das DiamondSmile Zahnbleaching Set für Zuhause am besten gefallen, da meine Zähne damit noch ein etwas weißer wurden, als mit den anderen Sets. Außerdem ist es auch noch sehr preisgünstig!

Kannst du HomeBleaching empfehlen?

Nach meinen Erfahrungen kann ich sagen, ja ich kann Zahnbleaching für Zuhause durchaus empfehlen. Denn ein gutes Home Bleaching Set macht die Zähne schonend und sanft um bis zu 6 Nuancen weißer. Wenn du allerdings Hollywood weiße Zähne haben möchtest – also eine extreme Aufhellung – dann solltest du ein Bleaching beim Zahnarzt vorziehen. Das kostet zwar um ein vielfaches mehr, aber die Zähne werden noch weißer. Denn hier werden noch intensivere Mittel (Wasserstoffperoxid o.ä.) verwendet, was die Zähne schneeweiß machen kann.

Weiße Zähne, eine Geldfrage?

Home Bleaching - Zähne aufhellen Zuhause
Weiße Zähne eine Geldfrage?

Wundert es dich auch, dass neuerdings viele deiner Freunde und Bekannte blendend weiße Beißerchen haben, als kämen sie direkt aus einem Hollywood Film-Set? Woher haben plötzlich alle das viele Geld? So eine Aufhellung in der Zahnarztpraxis kostet immerhin locker 70.- bis 80.- Euro… pro Zahn! Bei normalerweise 32 Kauerchen, kommt schnell eine stolze Summe zusammen.

Der Trend geht dazu, die Zähne einfach und bequem selber zu bleichen. Klar, fallen für jedes Homebleaching Kosten an, aber mit ein paar Kenntnissen über die Produkte und deren Anwendung, kannst du eine Menge sparen. Produkte zur Zahnaufhellung gibt es quasi in jeder Preislage. Auch hier ist teuer nicht immer besser. Bei den Home Bleaching Kits für Zuhause handelt es sich meist um eine kosmetische Zahnaufhellung.

Vorteile und Nachteile des Zahnbleachings Zuhause

Vorteile Homebleaching

  • Kosten: ein Homebleaching Set für Zuhause kostet um ein vielfaches weniger, als ein professionelles Zahnbleaching beim Zahnarzt
  • Zeitaufwand: Wenn du deine Zähne selber daheim aufhellst, dann geht das meist viel schneller als beim Zahnarzt. Du brauchst keine festen Termine und du musst auch nicht extra in die Zahnarztpraxis fahren. Außerdem musst du auch nicht im Wartezimmer warten. 
  • Sanfter: Die Zahnaufhellungsprodukte für zu Hause sind wesentlich sanfter und enthalten meist keine Peroxide (z. B. Wasserstoffperoxid). Deshalb kommt es nach dem Bleaching auch selten zu Empfindlichkeiten der Zähne oder des Zahnfleischs

Nachteile Zahnaufhellung Zuhause

  • Beratung: Du bekommst keine professionelle Beratung, wie das beim Zahnarzt der Fall ist. 
  • Intensität: Die Zahnbleaching Produkte beim Zahnarzt sind wesentlich stärker und können deine Zähne viel weißer machen, als das ein sanftes Home Bleaching Produkt könnte. 

Home Bleaching - besser mit oder ohne Zahnarzt?

Du kannst die Aufhellung entweder unter zahnärztlicher Begleitung und einem medizinischen Home Bleaching Kit durchführen oder du kannst die Zähne einfach und unabhängig selber bleichen mit eine kosmetischen Zahnaufhellung aus dem Handel. Für ein Bleaching beim Zahnarzt musst du um die 400.- Euro springen lassen. Die Zähne in eigener Regie selber zu bleichen, senkt die Homebleaching Kosten drastisch.

 

Aber die Kosten sollten natürlich nicht das wichtigste Kriterium sein, sondern vor allem die Wirksamkeit und die Sicherheit. Wenn du deine Zähne sehr stark bleichen lassen möchtest, dann solltest du besser zum Zahnarzt gehen, denn die im Handel erhältlichen Home Bleaching Produkte sind sehr sanft und dadurch auch sicher. Für eine sanfte Aufhellung mit bis zu etwa 4 Nuancen kannst du aber auch zu einem Homebleaching Kit aus dem Handel greifen. Damit haben wir ganz gute Erfahrungen gemacht. 

 

Kosmetische Zahnaufhellungen überschwemmen den Markt und sind schon zwischen 50.- bis 200.- Euro zu haben.
Ihre Zusammensetzung und Anwendung kann sehr unterschiedlich sein. Um tatsächlich zu sparen und trotzdem keine schlechten Homebleaching Erfahrungen zu machen, ist es hilfreich die Produkte für den Hausgebrauch genau zu kennen.

Was beinhaltet ein Home Bleaching Kit?

Whitesensation Phone Bleaching Test und Erfahrungen
Zahnbleaching Set: Zähne Zuhause aufhellen...

In erster Linie handelt es sich bei den Home Bleaching Kits um Schienen die mit Bleaching Gel gefüllt und anschließend mit blauem UV-Licht aktiviert werden. Das Bleichmittel wird in die Schienen oder das Mundstück eingefüllt und auf die Zähne gesetzt.

 

Bei manchen kosmetischen Zahnaufhellungen wird das Gel auch direkt auf die Zähne appliziert. Meist ist das Bleaching Gel in kleinen Spritzen abgefüllt, was das applizieren sehr einfach macht.

Je nach Zusammensetzung und Konzentration des Gels wirkt es bis zu 45 Minuten. Es findet ein chemischer Prozess statt. Chemische Substanzen, oft Glycerin und Natriumchlorit, können den Zahnschmelz und das Dentin durchdringen. Freiwerdende Radikale oxidieren dabei die verfärbten Moleküle zu farblosen Molekülen. Die gelbe Zahnoberfläche wird nicht abgetragen, sondern quasi umgefärbt. Aus Gelb wird Weiß. Die Zahnsubstanz bleibt erhalten.

Wo ist der Unterschied zum professionellen Zahnarzt Bleaching?

Zahnärztliches Bleaching / medizinische Zahnaufhellung

Unterschied in der Anwendung: 

Die Aufhellung unter zahnärztlicher Beobachtung dauert meist 1 – 3 Sitzungen. Die Zähne können dabei bis zu 9 Farbstufen heller werden. Hierbei werden allerdings auch hochdosierte Produkte mit Peroxiden verwendet. Der Zahnarzt bespricht vor der Anwendung mit dir, wie weiß die Zähne werden sollen. Je nachdem wie stark das professionelle Bleaching Produkt ist, kann es nach dem Bleaching zu empfindlichen Zähnen kommen. Manchmal schmerzt auch das Zahnfleisch ein wenig. Allerdings lassen diese Beschwerden nach kurzer Zeit (paar Tage bis Wochen) wieder nach.

Unterschied bei den Kosten:

Ein großer Unterschied besteht natürlich auch noch in den Kosten für das Bleichen der Zähne beim Zahnarzt! Diese können sich schon mal auf bis zu 400 Euro belaufen – je nach Produkt. Vor allem, wenn individuell angefertigte Schienen zum Einsatz kommen, wird es richtig teuer. Denn die Abdrücke und Schienen kommen zusätzlich zum Bleaching on Top mit dazu. Das kann ganz schön teuer werden. Deshalb musst du dich unbedingt gut über die Kosten bei deinem Zahnarzt beraten lassen, da es hier sehr große Unterschiede gibt. 

Zahn Bleaching Zuhause / kosmetische Zahnaufhellung

Unterschied in der Anwendung:

Ein kosmetisches Home Bleaching Kit musst du etwas länger anwenden, um deine Zähne ein paar Nuancen weißer zu machen. Da bei dem unbegleiteten Aufhellen der Zähne die sachgemäße Anwendung nicht überprüft wird, sind diese Gele zur Sicherheit niedriger konzentriert und anders zusammengesetzt.

 

Du musst wissen, dass auch das teuerste Home Bleaching Kit aus einem Porzellanweiß kein Schneeweiß machen kann, da die Produkte für Zuhause viel geringer dosiert sind. Außerdem sind sie meist frei von Wasserstoffperoxid, das wirklich nur vom Profi für die Zähne angewendet werden sollte.

 

Eine extreme Zahn Aufhellung kann und sollte dir ausschließlich der Zahnarzt verschaffen. Solch eine Prozedur ist sehr aufwändig und ebenso schwer, wie aus einer schwarzen Mähne eine platinblonde Haarpracht zu zaubern. Doch leider können Zähne nicht nachwachsen, wenn sie kaputt sind. Daher gut aufgepasst!

 

Unterschied bei den Kosten:

 

Ein Home Bleaching Kit kostet etwa 50 bis 150 Euro und ist somit viel preisgünstiger, als das Zahnbleaching beim Zahnarzt. 

Sind Zahnaufhellungen / Home Bleaching Produkte sicher?

Moderne Home Bleaching Kits sind sanft und sicher. Diese kosmetischen Produkte werden streng kontrolliert, bevor sie in den Handel kommen. Ihre speziellen Rezepturen, machen es dir leicht, die Zähne selber zu bleichen, ohne sie zu schädigen. Gute Ergebnisse sind schon mit geringer Einwirkzeit zu erzielen.

 

Es richtet nur Schaden und keinen Nutzen an, das Bleaching Gel länger wirken zu lassen. Auf Haut und Schleimhaut können sie unangenehme Reizungen verursachen. Achte daher gut darauf, dass das Gel ausschließlich auf deine Zähne kommt. Aber auch dort sollten sie nicht zu lange wirken, weil die Zähne durch die starke Entmineralisierung schmerzempfindlich werden.

 

Die Zahnschienen oder das Mundstück im Home Bleaching Kit sorgen dafür, dass alles an Ort und Stelle bleibt. In der Zahnarztpraxis werden diese Schienen eigens für dich angefertigt und verursachen daher einen großen Teil der Homebleaching Kosten. Bei einer problematischen Gebissstellungen kann das sehr sinnvoll sein. Wenn also die Zähne sehr schief und verdreht stehen. Im Normalfall wirst du aber auch mit der fertigen Schiene aus dem kosmetischen Home Bleaching Kit problemlos zurecht kommen.

Machen Whitening Stripes die Zähne auch heller?

Whitening Stripes

Wenn du keine all zu starke Aufhellung brauchst oder möchtest, kannst du ganz auf die Schienen verzichten. Mit Aufhellstreifen hältst du die Homebleaching Kosten ganz gering. Es gibt die Aufhellungs-Stripes bereits ab etwa 10 Euro zu kaufen.

 

Die mit Bleichgel behafteten Folien werden 2 x täglich für 30 Minuten auf Ober- und Unterkiefer aufgelegt (je nach Produkt). Eine sehr bequeme und schnelle Anwendung, wie unsere Homebleaching Erfahrungen zeigen.

 

Dazu musst du aber wissen, dass die hinteren Zähne und die Innenseiten unbehandelt bleiben. Wenn deine Zähne nicht stark verfärbt sind, aber gerne noch ein wenig mehr strahlen dürfen, ist das eine durchaus wirksame Möglichkeit die Zähne selber ein wenig heller zu machen.

 

Bereits nach sieben Tage zeigen sich die ersten Erfolge. Nach nur vierzehn Tagen ist das maximal mögliche Ergebnis erreicht. Dieses sanfte Homebleaching ist schonend für den Zahnschmelz und kann bereits nach vier Wochen wiederholt werden.

Funktioniert Zahnbleaching Zuhause mit Zahnweißstiften?

Unsere Erfahrungen mit sogenannten Whitening Pens, bzw. Zahnweißstiften sind dagegen wenig zufriedenstellend. Das Gel aus dem Pen wird nicht am Platz gehalten, wie es bei den Schienen oder der Folie eher der Fall ist. Es kann zu vermehrter Speichelbildung kommen, die dazu führt, dass das Bleichgel nicht nur dem Zahnfleisch schadet, sondern beim Verschlucken auch die Magenschleimhaut reizen kann. Aus diesem Grund würde ich dir diese Zahnweiß Stifte nicht empfehlen. Außerdem konnte ich damit auch keine nennenswerten, aufhellenden Effekte feststellen.

Homebleaching Kit vs. professionelles Bleaching beim Zahnarzt

Ob du dein Home Bleaching Kit, bzw. Zahnbleaching Set selber im Handel kaufst oder die kostspieligere Variante vom Zahnarzt vorziehst, ist vor allem eine Frage von Zeit und vor allem Geld. Außerdem kommt es auch darauf an, wie weiß du deine Zähne haben möchtest. Denn ein sanftes Homebleaching Kit kann deine Zähne nicht so extrem aufhellen, wie das die Produkte vom Zahnarzt könnnen. Wie unsere Homebleaching Erfahrungen zeigen, musst du in jedem Fall Disziplin aufbringen und dich genau an die Anweisungen halten! Egal ob beim Zahnarzt oder Zuhause.

Was muss ich während des Zahn Bleachings Zuhause beachten?

Auf färbende Lebensmittel und Genußmittel verzichten

Damit das Aufhellen nicht schief geht, darfst du nicht rauchen und musst auf alle färbende Genuss- und Nahrungsmittel verzichten. Das bedeutet, Kaffee, schwarzer Tee, Cola und Rotwein sind genauso tabu wie rote Beete, Karotten oder Blaubeeren. So gesund diese Nahrungsmittel sonst auch sein mögen. Alles was färbt, färbt leider auch deine Zähne. Auch Obst oder Säfte sind während der Zahnaufhellung ungeeignet. Fruchtsäure würde Zähne und Zahnfleisch zusätzlich reizen.

Exakt an alle Anweisungen halten

Direkt nach der Anwendung des Produkts solltest du auch keine Zähne putzen und während der gesamten Behandlungszeit keine farbige Mundspüllösungen und Zahnpasten verwenden. Auch solltest du deinen Zähne keine zusätzliche Belastung durch eine aufhellende Zahncreme zumuten. Empfehlenswert ist eine milde Zahnpflege mit Fluorid. Eine gründliche Zahnhygiene sollte zu jeder Zeit für dich selbstverständlich sein. Auch Wasser Trinken ist grundsätzlich gesund und jetzt besonders sinnvoll, da die Zähne durch das selber bleichen leicht austrocknen können.

Hausmittel statt Homebleaching zur Zahnaufhellung?

Vermutlich hast du schon von den vielen Wundermitteln gehört, mit denen du die Zähne selber bleichen kannst. Äpfelkauen hat tatsächlich einen positiven Einfluss auf Gesundheit und Aussehen der Zähne und kann zwischendurch mal die Zahnbürste ersetzen, aber sicher kein Homebleaching.

Vorsicht vor Backpulver und Co.!

Richtig gefährlich, wird es beim Zähneputzen mit Backpulver oder Natron. Damit kannst du Urinstein aus der Kloschüssel entfernen, aber bitte keinen Zahnstein im Gebiss. Das beim Hausputz und in der Küche überaus nützliche Mittel wirkt so aggressiv, dass es Zahnfleisch und Zähne bereits nach kurzer Zeit für immer ruinieren kann. Eine einmalige monatliche Anwendung kann ausreichen, um den Zahnschmelz dauerhaft zu schädigen. Diese Homebleaching Erfahrung kannst du dir getrost sparen.

Auch Kochsalz und Zitrone sind nicht zu empfehlen!

Vorsicht ist ebenso geboten bei Kochsalz, Zitrone und abenteuerlichen Mischungen aus allem was Säure oder Schleifpartikel enthält. Denk auch hier an deine Haare. Du weißt schon, dass sie durch Zitronensaft nicht nur so hell, sondern auch so trocken wie Stroh werden. Für den Zahn ist Spliss aber das Ende.

Ölziehen für weiße Zähne?

Das Ölziehen wird oft als Alternative gepriesen, um auf rein natürlichem Weg die Zähne selber zu bleichen. Bei dieser Methode wird 10 Minuten lang ein Öl nach Wahl im Mund hin und her „gezogen“ und danach ausgespuckt. Immerhin kann es, abhängig vom verwendeten Öl, einen guten Einfluss auf die Mundhygiene haben. Wesentlich weißer werden die Zähne dadurch nicht und den Ölgeschmack muss man mögen.


Auch wenn die Mittelchen aus dem Küchenschrank sehr günstig sind, damit die Zähne selber bleichen zu wollen ist nutzlos bis gefährlich. Backpulver, Natron, Zitrone, Salz und Früchte ergeben vielleicht einen leckeren „homemade“ Kuchen, aber niemals ein gesundes Homebleaching.

Das musst du vor dem Homebleaching unbedingt beachten!

Zahnreinigung vor dem Zähne bleichen!

Ein erfolgreiches Zahn Bleaching Zuhause beginnt immer mit sauberen und zahnsteinfreien Zähnen, am besten mit einer professionellen Zahnreinigung. Dadurch werden Ablagerungen entfernt, und das Gel kann direkt auf den Zähnen wirken. Diese zusätzlichen Homebleaching Kosten solltest du auf jeden Fall einkalkulieren. Sie liegen zwischen 60.- und 100.- Euro. Manchmal übernimmt sogar die Krankenkasse die Kosten für diese Reinigung.


Dein Zahnarzt berät dich auch darüber, ob deine Zähne überhaupt für ein Homebleaching geeignet sind. Auch wenn du die Zähne in eigener Regie selber bleichen möchtest, wird dich der Zahnarzt gerne darüber aufklären, welche Aufhellung du überhaupt erwarten darfst.

Nur gesunde Zähne dürfen gebleicht werden!

Schlechte Zähne mit unbehandelter Karies, undichten Füllungen, Zahnfleischentzündung, Defekten im Zahnschmelz oder Frakturen darfst du nicht selber bleichen. In diesen Fällen kann das Bleichmittel in das Innere des Zahnes eindringen, Schmerzen verursachen und sowohl den Zahn, als auch den Nerv schädigen. 

 

Zahnfüllungen und Verblendungen aus Keramik oder Kunststoff (z.B. Kronen, Brücken) färmen sich nicht mit und erscheinen nach dem Homebleaching deshalb dunkler gefärbt, was der Zahnarzt möglicherweise durch neue Füllungen korrigieren muss. Mit einem Homebleaching Kit kannst du also nur natürliche Zähne bleichen, keine Kronen, Veneers, Verblendungen, Füllungen oder Prothesen.

Wie lange muss ich bis zum nächsten Zahnbleaching warten?

Mit dem richtigen Home Bleaching Kit zur Aufhellung wirst du begeistert sein, was da zum Vorschein kommt, wenn der Gelbschleier auf deinen Zähnen verschwunden ist. Das schöne Ergebnis wird dir noch länger bleiben, wenn du weiterhin auf die richtige Pflege achtest.

Professionelles Zähne aufhellen beim Zahnarzt nicht zu oft durchführen!

Ist der Wunschton erreicht, solltest du deinen Zähnen eine Pause von zwei bis drei Jahren gönnen, bevor du sie erneut mit den intensiv wirkenden Bleaching Prozedur aus der Zahnarztpraxis behandeln lässt.

Home Bleaching Produkte auch zum Auffrischen geeignet

Kosmetische Homebleaching Produkte sind geringer konzentriert und schonender. Dennoch solltest du auch diese keinesfalls dauerhaft benutzen. Sie können jedoch eine gute Alternative sein, um das Zahnweiß zwischendurch aufzufrischen und die hohen, professionellen Zahn Bleaching Kosten beim Zahnarzt zu vermeiden.

 

Du musst also nicht unbedingt wie beim Zahnarztbleaching 1 – 2 Jahr mit dem erneuten Zahnbleaching warten, sondern kannst auch nach ein paar Monaten zwischendurch mal auffrischen.

 

Aber auch für die Auffrischung sollten deine Zähne sauber und gesund sein. Deshalb solltest du zumindest die Zähne vorher gut putzen und am besten auch noch selber eine Zahnpolitur durchführen. Am besten geht das mit einer elektrischen Zahnbürste und Polierpaste.

 

In mehreren Studien wurde belegt, dass Homebleaching keineswegs schädlich ist. Aber vergiss bitte nicht, auch die weißesten Zähne nützen nichts, wenn sie dir ausfallen. Kein Bleachingprodukt kann Zahncreme und Zahnseide ersetzen.

Bericht der kassenzahnärztlichen Vereinigung zum Thema Bleaching:

https://www.kzbv.de/bleaching.180.de.html

2 Kommentare zu „Home Bleaching Test – Zahnbleaching für Zuhause“

  1. Ich habe mir wegen deines Home Bleaching Test das Set von Wondersmile gekauft und bin begeister! Meine Zähne sind tatsächlich richtig schön weiß geworden. Danke für die Empfehlung
    Mfg Ella

    1. Liebe Ella,

      freut mich, dass du mit deinem Home Bleaching Kit zufrieden bist! Mir hat das Wondersmile Zahnbleaching auch sehr gut gefallen, weshalb es dann ja auch mein Testsieger wurde.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top