Braun Oral-B Zahnbürste Test – Die besten Elektrozahnbürsten

Diese elektrischen Oral-B Zahnbürsten solltest du kaufen!

Ich kann dir helfen… Hier findest du garantiert die beste elektrische Oral-B Zahnbürste für dich!

Denn meiner Erfahrung nach (ich bin Zahnarzthelferin) werden die Zähne mit einer guten elektrischen Zahnbürste viel sauberer, als mit einer Handzahnbürste… Deshalb solltest du dir jetzt gleich mal die vorgestellten Oral-B Zahnbürsten ansehen, mit denen bist du bestens versorgt…

 

ModellGenius
9000
Genius
10000
Pro
6000
Pro
2500
Pro
3000
Pro
600
Zum
Shop
bei Amazon kaufen bei Amazon kaufen bei Amazon kaufen bei Amazon kaufen bei Amazon kaufen
bei Amazon kaufen
Bild
Meine
Bewertung

 1,2

   Sehr gut

Mein Testsieger
 
 1,2
   Sehr gut

Mein Testsieger
 
 1,4
   Sehr gut
 
 1,8
   Sehr gut
 
 1,9
   Sehr gut
 
 2,3
      Gut

 Mein Preissieger
Zum
Test
ZUM TEST ZUM TEST ZUM TEST ZUM TEST ZUM TEST ZUM TEST
Amazon
Bewertung
883 Bewertungen 224 Bewertungen 839 Bewertungen 540 Bewertungen 742 Bewertungen 1495 Bewertungen
Amazon Preis116,73 EUR144,29 EUR101,99 EUR50,07 EUR44,95 EUR24,95 EUR
visuelle
Andruck-
kontrolle
x
Akku
etwa
14 Tage
bis zu
14 Tage
bis zu
10 Tage
bis zu
7 Tage
bis zu
7 Tage
bis zu
7 Tage
Ladezeitca. 12 Stundenca. 12 Stundenca. 24 Stundenca. 24 Stundenca. 24 Stundenca. 24 Stunden
Bluetoothxxx
Smart Guidexxxxx
Reiseetuixx
Lade-
Reiseetui
xxxx
Bürsten444121
Programme665231
SmartRingxxxx
Postitions-
erkennung
xxxx
Farben3
42211
Timer
"Ich möchte dich an meiner langjährigen Praxis- erfahrung teilhaben lassen und dich zur besten Mundhygiene und Zahngesundheit beraten."

 selbst getestet

herstellerunabhängig

✔ über 20 jährige Praxiserfahrung

 

Ich habe über 20 Jahre in kieferorthopädischen Praxen als zahnmedizinische Assistentin gearbeitet und täglich Patienten über die beste Zahnpflege beraten.

Die Putzleistung der Braun Oral-B elektrischen Zahnbürsten

Reinigen die teureren Modelle besser, als die günstigen?

 

Nein – meiner Erfahrung nach nicht.

 

  • Die Geschwindigkeit, mit der sich der Bürstenkopf bewegt,  unterscheidet sich nicht großartig. Allerdings haben die sehr günstigen Modelle keine Andruckkontrolle und auf die würde ich nicht verzichten wollen.
  • Wichtig für das Putzergebnis ist vor allem eine gute Aufsteckbürste. Vielleicht kennst du das auch, du steckst eine neue Bürste auf und hast sofort das Gefühl, dass die Zähne viel sauberer werden. Deshalb verwende ich immer die Original Bürstenköpfe von Oral-B, die haben abgerundete Borsten und können so deinem Zahnfleisch nicht so leicht schaden. Außerdem finde ich halten sie länger und sind auch leiser, als die „Chinesen Bürsten“. Übrigens gibt es von Oral-B auch eine Schallzahnbürste – die Oral-B Pulsonic.
  • Zusätzlich spielt auch noch die Zahnpasta eine Rolle. Wenn du Zahncreme mit vielen Schleifpartikeln benützt, werden die Zähne sauberer. Diese sind zum Beispiel in Zahncremes enthalten, die versprechen die Zähne weißer zu machen. Doch Vorsicht, zu viele dieser Schleifpartikel „schleifen“ die Zähne zu stark ab und machen die Zähne empfindlicher. Hier solltest du einfach ausprobieren, welche Zahnpasta zu dir passt. 

 

Die teureren Oral-B elektrischen Zahnbürsten punkten vor allem in der Andruckkontrolle (Wichtig!), mit verschieden einstellbaren Programmen und der Akkuleistung. Außerdem natürlich noch mit „Spezialausstattungen“ wie Bluetooth, Reiseetui usw. 

 

 

Was ist die Visuelle Andruckkontrolle?

Braun Oral-B 2500 elektrische Zahnbürsten - visuelle Andruckkontrolle

Die visuelle Andruckkontrolle hilft dir beim Zähne putzen, dass du nicht zu fest aufdrückst. Denn wenn du deine Zähne längere Zeit mit zu viel Druck putzt, könnte das dem Zahnfleisch oder auch den Zähnen schaden. Ich muss das leider in der Praxis (ich bin Zahnarzthelferin) oft sehen. Wird zu fest aufgedrückt, zieht sich das Zahnfleisch zurück und legt dadurch die Zahnhälse frei. 

 

Das sieht nicht schön aus und kann auch schmerzhaft sein. Die Zahnbürsten mit dieser visuellen Andruckkontrolle leuchten rot auf, wenn du zu fest aufdrückst. Außerdem reduzieren sie die Geschwindigkeit solange, bis der Druck nachlässt. Bei den Modellen mit Smart Ring ist das am besten und aus jeder Position zu erkennen, da dieser Ring einmal komplett um die Zahnbürste geht.

Ist die Andruckkontrolle zwingend notwendig? Ja, ich finde auf jeden Fall!  Meine Erfahrungen aus der Praxis zeigen was passiert, wenn man langfristig zu fest aufdrückt. Deshalb lege ich sehr viel Wert auf diese Kontrolle!Ich würde mir keine elektrische Zahnbürste ohne visuelle Andruckkontrolle kaufen, außer evtl. bei den Schallzahnbürsten. Trotzdem ist eine elektrische Zahnbürste ohne Andruckkontrolle auf jeden Fall besser, als eine Handzahnbürste!!
Braun Oral-B elektrische Zahnbürsten - Schallzahnbürste - Zahnspange notwendig - Zahnspangen Hilfe
Sonja
Autorin
Was ist der SmartGuide?
Oral-B elektrische Zahnbürsten Test Smart Guide - elektrische Zahnbürsten von Oral-B im Test
Oral-B Smart Guide

Der SmartGuide ist eigentlich so eine Art moderne „Sanduhr“. Die kennst du wahrscheinlich noch von früher. Die konnte man sich an den Spiegel / Fliese kleben und die lief dann genau 2 Minuten. Eben so lange man putzen sollte…

 

Für die Motivation ist der Smart Guide sehr gut geeignet. Er zeigt dir die Putzzeit an und wenn du die komplett erreicht hast, gibt es fünf Sterne und einen lachenden Smiley. Ganz nett finde ich und nicht so „aufwändig“ wie die Oral-B App. Leider verschwindet der SmartGuide immer mehr und wird von der Oral-B App abgelöst.

 

Teilweise funktioniert der Smart Guide allerdings auch mit den Genius Modellen, auch wenn der Hersteller etwas anderes sagt (Garantie kann ich dir leider keine dafür geben, bisher funktionierts, aber wie es bei den neuen Modellen sein wird weiß ich leider auch nicht…) Dann musst du ihn über die Oral-B App aktivieren. Bei der Pro 5000, Pro 6000 und Pro 7000 ist der Smart Guide teilweise noch mit im Lieferumfang dabei (Stand 12/2017), hier musst du dir die Packung genau ansehen. 

 

 

Brauche ich den Smart Guide unbedingt? Nein, ich denke nicht. Der Smart Guide zeigt dir letztlich nur an, wie lange du bereits putzt. Das kannst du auch auf jeder Uhr ablesen, wenn du möchtest. Trotzdem ist es ein nettes "Spielzeug" und motiviert die 2 Minuten Putzdauer einzuhalten. Mir gefällts...
Braun Oral-B elektrische Zahnbürsten - Schallzahnbürste - Zahnspange notwendig - Zahnspangen Hilfe
Sonja
Autorin

Was ist der Smartring?

Braun Oral-B Genius 8000 vs. 9000 Braun Oral-B elektrischen Zahnbürste

 

Der Smartring ist eine große „Kontrollleuchte“, die am oberen Ende der Zahnbürste angebracht ist. Zumindest ist es bisher so. Du kannst die Farbe, mit der der Ring leuchtet in der Oral-B App einstellen. Hier gibt es zum Beispiel Gelb, Grün, Blau, Türkis usw. – ganz wie es dir gefällt. 

 

Der Smartring leuchtet dann in deiner Farbe, sobald die Zahnbürste angestellt wird. Außerdem ist der Smartring gleichzeitig auch die visuelle Andruckkontrolle. Bei zu viel Druck leuchtet sie rot, egal welche Farbe du sonst eingestellt hast. 

 

Den Smartring gibts bisher bei folgenden Modellen: Genius 8000er Reihe, Genius 9000er Reihe und Oral-B Smart 6 6200W.

Ist der Smartring unbedingt notwendig?Ja und Nein - In seiner Funktion als Andruckkontrolle auf jeden Fall. Wenn er rot aufleuchtet, kannst du das unmöglich übersehen. Auch wenn du gerade nicht in den Spiegel schaust. Ansonsten ist er einfach ein nettes und schickes Accessoire, dass deine Zahnbürste aufwertet. 
Braun Oral-B elektrische Zahnbürsten - Schallzahnbürste - Zahnspange notwendig - Zahnspangen Hilfe
Sonja
Autorin

Reiseetui oder Lade-Reiseetui - was ist der Unterschied?

Ganz einfach gesagt:

Oral-B Genius 8000 vs. 9000 Oral-B elektrische Zahnbürsten -Genius 9000 - Genius 8000 - Testsieger - Test - kaufen
Links: Lade-Reiseetui Rechts: einfaches Reiseetui

Ein Reiseetui ist lediglich eine Kunststoff- box mit der du deine Zahnbürste hygienisch und sicher transportierst. Diese Boxen sind meistens klein und handlich. 

 

Ein Lade-Reiseetui ist eine Kunststoff- box mit der du deine Zahnbürste hygienisch und sicher transportierst und die zusätzlich auch noch als Ladegerät funktioniert.

 

Das heißt, du legst die Zahnbürste in die Box und schließt sie mit einem mitgelieferten (meist USB) Kabel an der Steckdose an. Diese Boxen sind meistens größer und klobiger als die „normalen“ Reiseetuis. 

 

Inzwischen gibt es von Oral-B einige unterschiedliche Reiseetuis. Dagegen sind die Lade-Reiseetuis noch eher spärlich gesät. Bei folgenden Modellen sind Lade-Reiseetuis im Lieferumfang enthalten: Genius 9000er Modelle

Brauche ich ein Reiseetui - oder sogar ein Lade-Reiseetui? Nein - Für die Zahnpflege macht es keinen Unterschied. Ich finde diese Reiseetuis allerdings ganz praktisch, da ich unterwegs alles mit dabei habe. Ich besitze sogar ein Lade-Reiseetui und nehme das auch regelmäßig mit in den Urlaub. Damit kann ich darauf verzichten, auch noch das Ladegerät mitzuschleppen. 
Braun Oral-B elektrische Zahnbürsten - Schallzahnbürste - Zahnspange notwendig - Zahnspangen Hilfe
Sonja
Autorin

Bluetooth bei der Zahnbürste? Wofür brauche ich das?

Inzwischen sind immer mehr Oral-B elektrische Zahnbürsten mit Bluetooth ausgestattet. Diese können dann mit einer entsprechenden „kostenlosen“ App (Oral-B App) verbunden werden.

 

In der App findest du dann zum Beispiel verschiedene Putzprogramme, du kannst die Farbe deines Smartrings ändern und du kannst einstellen, dass du eine E-mail bekommst, wenn du eine neue Aufsteckbürste verwenden sollst. 

 

Praktisch für Oral-B und möglicherweise auch für dich. Du brauchst die App zusätzlich auch noch, wenn du die Positionserkennung aktivieren möchtest, die es bei den Genius Modellen gibt. Ohne Bluetooth brauchst du auch die Oral-B App nicht, da du dann deine Zahnbürste nicht verbinden kannst.

Brauche ich unbedingt Bluetooth zum Zähne putzen? Nein, natürlich nicht. Du kannst auch ohne Bluetooth und App Zähne putzen. Funktioniert genauso. Wenn du allerdings auf technische Dinge wie Bluetooth und Kontrolle der Putzergebnisse via Smartphone stehst, solltest du dir eine entsprechende Zahnbürste kaufen.Zur Zeit (das ändert sich immer wieder) ist Bluetooth in folgenden Zahnbürsten mit dabei: Pro 4000, Pro 5000, Pro 6000, Pro 7000, Genius 8000 und Genius 9000 er Modelle. 
Braun Oral-B elektrische Zahnbürsten - Schallzahnbürste - Zahnspange notwendig - Zahnspangen Hilfe
Sonja
Autorin

Die Postitionserkennung - Was genau ist das?

Die Positionserkennung gibt es bisher nur bei den Oral-b Genius Modellen. Damit soll dir mit Hilfe der Oral-B App und der Kamera deines Smartphones genau angezeigt werden, wo du schon geputzt hast und welche Zähne du noch putzen musst. Dazu musst du deine Genius Zahnbürste durch Bluetooth mit der App verbinden und der App den Zugriff auf deine Smartphone Kamera erlauben.

 

Das Smartphone befestigst du am Spiegel oder den Fliesen mit der (meistens) im Lieferumfang enthaltenen Smartphone Halterung. Und natürlich am besten so, dass die Kamera dein Gesicht erkennen kann. Wenn alles richtig eingestellt ist, wird dir in der App dein Putzergebnis angezeigt. 

 

Soweit die Theorie. In der Praxis hat das bei mir so la la funktioniert… Zuerst hat der Aufbau der Verbindung ewig gedauert und dann konnte die App (oder Kamera) nicht wirklich alles erkennen. Was wirklich super funktioniert hat, war die Handy Halterung – die hält wirklich bombig…

Ist die Positionserkennung ein Kaufkriterium für mich? Nein - auf keinen Fall! Ich putze zwar wirklich sehr gerne mit meiner Oral-B Genius 9000N roségold, aber die Positionserkennung benütze ich nie.Das ist mir viel zu umständlich (auch wenn´s richtig funktionieren würde), außerdem mag ich nicht auch noch beim Zähne putzen ins Smartphone starren. 
Braun Oral-B elektrische Zahnbürsten - Schallzahnbürste - Zahnspange notwendig - Zahnspangen Hilfe
Sonja
Autorin

Im Anschluss findest du du eine ausführliche Übersichtstabelle mit den meisten Oral-B elektrischen Zahnbürsten. Wenn du auf die blauen Bezeichnungen klickst, kommst du direkt zu den jeweiligen Tests und Beschreibungen der Zahnbürsten und Bürstenaufsätzen.

 

Nach der Tabelle findest du noch viele Hinweise und Tipps zur richten Zahnpflege mit einer Oral-B elektrische Zahnbürste. Auch mit der festen Zahnspange. 

GUT ZU WISSEN!!

 

Wenn bei einer „Pro“ Zahnbürste noch „Smart Series“ angefügt ist, bedeutet das, dass diese Zahnbürste „schlau ist“ und über Bluetooth oder einen SmartGuide verfügt. Wobei der SmartGuide bei den neueren Versionen von Bluetooth mit Smartphone App abgelöst wird.

 

Manchmal steht auch noch der Name der beigefügten Aufsteckbürsten dabei, wie zum Beispiel Oral-B pro 5000 cross action. Das heißt einfach nur, dass eine cross action Bürste mit dabei ist. Das „pro“ vor der Nummer bedeutet einfach nur die professional care Serie.

Schallzahnbürste oder rotierende Zahnbürste?

Welche Elektrozahnbürsten putzen besser? Braun Oral-B oder Philips sonicare?

Wenn du dich in einem Elektrofachmarkt oder auch in einem Drogeriemarkt im Bereich der elektrischen Zahnbürsten umsiehst, wirst du feststellen, dass die beiden Marken Braun Oral-B und Philips sonicare bei weitem überwiegen. Dazwischen finden Sie vielleicht noch ein ein, zwei Eigenmarken oder „no name“ Zahnbürsten, das war´s dann aber auch schon. Aus diesem Grund bin ich vor allem auf diese beiden Marken Zahnbürsten eingegangen. 

Ich war früher fest davon überzeugt, dass Schallzahnbürsten am besten für die tägliche Reinigung meiner Zähne ist. Davor hatte ich allerdings auch nur einmal mit einer rotierenden Zahnbürste von einem Discounter geputzt. Nachdem ich jetzt allerdings mit den unterschiedlichsten elektrischen Zahnbürsten von Braun Oral-B geputzt habe, kann ich jetzt nicht mehr so einfach sagen, was besser ist.

 

 

Philips sonicare Schallzahnbürsten

 

Vorteile:

+  sehr gute Reinigung der Zähne

+  sehr schonend zum Zahnfleisch

+  entfernt auch oberflächliche Verfärbungen

 

Nachteile:

x  sind teuer in der Anschaffung

x  brummendes und summendes Geräusch

Braun Oral-B Rotationsbürsten

 

Vorteile:

+  perfekte Reinigung der Zähne – super glatt

+  entfernt auch oberflächliche Verfärbungen

+  gibt´s auch schon günstig zu kaufen

 

Nachteile:

x  nicht ganz so schonend für´s Zahnfleisch

x  lautes Geräusch beim Putzen

 
Mein Fazit:

 

Ganz ehrlich: Ich konnte mich bisher nicht entscheiden, welche Art von Zahnbürsten mir besser gefällt: Schallzahnbürste oder rotierende Zahnbürste… Zur Zeit benütze ich beide. Morgens die Rotationszahnbürste Genius 9000 von Oral-B und Abends die Schallzahnbürste DiamondClean von Philips sonicare. 

 

Ich finde allerdings, dass die Schallzahnbürsten etwas schonender mit dem Zahnfleisch umgehen. Weshalb ich dir rate: Wenn du empfindliches Zahnfleisch, Zahnfleischentzündungen, Mundgeruch oder sogar Parodontitis hast, solltest du besser mit der Schallzahnbürste putzen. Wenn es da keine Probleme gibt, solltest du vielleicht andere Kriterien entscheiden lassen. Den Preis oder auch die Ausstattung zum Beispiel.

 

 

Wie wurde getestet?

 

Im Gegensatz zu Stiftung Warenentest, die die Zahnbürsten vor allem maschinell testen, habe ich zusammen mit meiner Familie, Freunden und Kollegen aus der Zahnarztpraxis die Elektrozahnbürsten über Wochen und Monate ausprobiert. Das heißt wir haben damit unsere Zähne geputzt und uns dann darüber ausgetauscht, was uns besonders gut gefallen hat und was eben nicht. 

 

Was wurde getestet?

 

Besonderen Wert haben wir natürlich darauf gelegt, wie gut die Zähne gereinigt wurden. Können die Zahnbürsten von Braun Oral-B und von Philips sonicare auch oberflächliche Verfärbungen entfernen? Und wie reagiert das Zahnfleisch auf die Elektrozahnbürsten? Dieser Punkt ist auch sehr wichtig, da viele Menschen Probleme mit Zahnfleischentzündungen und Zahnfleischrückgang haben. Deshalb haben uns auch die  Zahnbürsten mit Andruckkontrolle besonders gut gefallen.

 

Außerdem war uns auch noch wichtig wie lange der Akku hält und was an Ausstattung mit dabei war. Grob kann man sagen, je mehr Ausstattung, desto höher der Preis. Und zum Schluss noch die Aufsteckbürsten. Wie teuer sind sie und wie viel Auswahl gibt es. 

 

 

Braun Oral-B Zahnbürste und feste Zahnspange

 

Wenn du oder dein Kind eine feste Zahnspange tragen ist das das Putzen viel schwieriger und zeitintensiver, als ohne Spange. Die Oral-B Zahnbürsten sind hier sehr gut zur Reinigung geeignet. Es gibt sogar spezielle Aufsteckbürsten für die Zahnspange (ortho). Wobei diese „Spezialbürsten“ meiner Meinung nach nicht dringend notwendig sind. Die normalen Bürstenaufsätze sind genauso gut geeignet und etwas günstiger im Preis. 

 

Wenn du mehr über die feste Zahnspange wissen möchtest, oder auch Fragen dazu hast, solltest du dir einen dieser Beiträge ansehen: 

 

 

 Zahnspange – Private Zusatzleistungen notwendig?

 

 Feste Zahnspange – Brackets gegen schiefe Zähne

 

 

Die richtige Zahnpflege - mit Braun Oral-B Zahnbürste

Ein gesunder Körper beginnt mit der richtigen Zahnpflege, oder vielleicht hast du auch schon einmal den Satz gehört: „Gesund beginnt im Mund“. An dieser Aussage ist sicherlich viel Wahres dran. Deshalb sollte vom 1. Zähnchen, das wir mit etwa 6 Monaten bekommen, bis ins hohe Alter die tägliche Mundhygiene eine sehr große Rolle spielen. 

 

Von meinem Zahnarzt habe ich früher immer zu hören bekommen: nach jedem Essen Zähne putzen, doch wer schafft das schon im täglichen Leben? Meiner Erfahrung nach ist es nicht durchsetzbar, die Zähne nach jedem Essen, am besten mit einer elektrischen Zahnbürste von Oral-B zu putzen. Auch ich schaffe das nicht, obwohl ich in einer kieferorthopädischen Praxis tätig bin.

 

„Morgens, am besten nach dem Frühstück und Abends vor dem Zubettgehen Zähne putzen“

 

Wenn du dir zwei mal täglich (Morgens und Abends) deine Zähne gründlich mit einer elektrischen Zahnbürste von Oral-B putzt, Zahncreme mit Fluorid benützt und anschließend vielleicht sogar noch Zahnseide und/oder ein Zwischenraumbürstchen (Interdentalbürste) verwendest, solltest du auf der sicheren Seite sein.

 

Zur Kontrolle – Zähne anfärben…

 

Wenn du dir ganz sicher gehen möchtest, kannst du die Zähne ab und zu auch einmal anfärben mit einem speziellen Anfärbemittel für Zahnbelag (Plaque). Das bekommst du entweder online oder auch in der Apotheke. Ich habe es auch schon im Drogeriemarkt entdeckt. Diese Anfärbemittel gibt es flüssig oder in Tablettenform, wobei ich die flüssige Variante bevorzugen würde, da hier Preis-, Leistung besser ist. Aber vorsichtig verwenden, denn die Farbe bekommst du nicht mehr so schnell aus dem Badteppich oder Handtuch raus…

 

Zusätzlich zur „normalen“ täglichen Zahnpflege und Zahnreinigung solltest du deine Zähne 1 – 2 mal im Jahr bei deinem Hauszahnarzt professionell reinigen und kontrollieren lassen (PZR). Manche Krankenkassen übernehmen die Kosten der professionellen Zahnreinigung teilweise oder sogar ganz.

 

Auch interessant zum Thema „schöne Zähne“:

 

 Veneers – Hollywood lächeln ohne Zahnspange

 

 

Wie werden die Zähne mit der elektrischen Zahnbürste richtig geputzt?

Putzanleitung für die Oral-B elektrische Zahnbürste

 

Zuerst befeuchten Sie Ihre Zahnbürste mit Wasser, dann einen etwa erbsengroßen Klecks Zahnpasta (am besten mit Fluorid) auf den Bürstenaufsatz geben. Anschließend die Zahnbürste an den Zähnen positionieren und den Einschaltknopf betätigen. Die elektrische Zahnbürste sollten Sie auf jeden Fall erst im Mund einschalten, damit sie die Zahncreme nicht im ganzen Badezimmer verteilt.

 

Die Zähne sollten beim Zähneputzen in vier Quadranten aufgeteilt werden. Für jeden dieser vier Kieferquadranten sollten Sie sich etwa 30 Sekunden Zeit nehmen (manche Modelle der Oral-B elektrischen Zahnbürste haben einen 30 Sekunden Quadrantentimer) um die Zähne einzeln und von jeder Seite (Innen, Außen, Kauflächen, Zwischenräume) gründlich zu reinigen. Vorsicht, nicht zu fest aufdrücken (hier gibt es Modell von Oral-B mit visueller Andruckkontrolle) beim Putzen. Sie müssen keine Putzbewegungen machen, das erledigt Ihre elektrische Zahnbürste von ganz alleine.

 

Wenn Sie nach etwa 2 Minuten (Ihre elektrische Zahnbürste gibt ein Zeichen oder schaltet sich automatisch ab) mit dem Zähneputzen fertig sind, sollten Sie die Zahnpasta noch gründlich ausspülen und im Spiegel kontrollieren, ob wirklich alles sauber ist.

 

 

Mehr zum Thema Zahnpflege und richtig Putzen finden Sie hier:

 

 

 Munddusche – sinnvolle Ergänzung zur täglichen Zahnpflege

 

 Waterpik WP660 – Testsieger bei den Mundduschen

 

 Zahnpflege und Zahnreinigung

 

 

Vorteile von Braun Oral-B Zahnbürsten

Die Vorteile liegen darin, dass Reinigungsleistung bei allen Modellen sehr gut ist, es bei den besseren Modellen eine visuelle Andruckkontrolle gibt (leuchtet bei zuviel Druck auf Zähne oder Zahnfleisch) und die Bürstenköpfe wesentlich kleiner sind, als bei einer Handzahnbürste. Kleine Bürstenköpfe haben den Vorteil, dass auch die hinteren Molaren (Backenzähne) gut von allen Seiten gereinigt werden können. Zusätzlich gibt es für diese elektrischen Zahnbürste spezielle Bürstenaufsätze (Ortho) für die feste Zahnspange. Natürlich können Sie aber auch mit den „normalen“ Bürstenköpfen von Oral-B putzen.

 

Auch im Unterkiefer an der Zungen Innenseite ist mit dem kleinen Bürstenkopf der Braun Oral-B Zahnbürste eine gründliche Reinigung sehr gut möglich. Zusätzlich ist es mit dieser elektrischen Zahnbürste besser möglich zwischen den Brackets (geklebte „Plättchen auf den Zähnen) und unter dem Bogen (Draht) zu putzen.

 

Erreicht auch schwer zugängliche Stellen

 

Vor allem an diesen schwer erreichbaren Stellen sehe ich oft noch Zahnbelag (Plaque) auf den Zähnen kleben, wenn mit einer Handzahnbürste geputzt wurde. Und an diesen Stellen entstehen dann oft unschöne, irreversible Entkalkungen an den Zähnen (white spot), die nicht mehr entfernt werden können. Nach Entfernung der festen Zahnpange wird dann das Ausmaß dieser Entkalkungen erst richtig sichtbar.

 

In solchen Fällen wird dann oft zu Freunden und Bekannten gesagt: die feste Zahnspange hat meine Zähne kaputt gemacht. Die Wahrheit wäre allerdings: die unzureichende Zahnpflege hat meine Zähne kaputt gemacht, aber wer würde das schon selbst von sich behaupten. Fakt ist allerdings: die feste Zahnpange erschwert das Zähneputzen, macht es aber definitiv nicht unmöglich. Sie müssen vor allem mehr Zeit und Mühe einplanen, dann haben Entkalkungen, Karies und Zahnfleischentzündungen auch bei der festen Zahnspange keine Chance.

 

 

Braun Oral-B professional care 1000 im Vergleich

Die Braun Oral-B professional care 1000 hat eine starke Reinigungsleistung von 8.800 Rotationen und 40.000 Pulsationen. Der Akku hält, wie bei fast allen elektrischen Zahnbürsten von Oral-B, etwa eine Woche. Sie verfügt über eine visuelle Andruckkontrolle und macht somit darauf aufmerksam, wenn zu fest aufgedrückt wird, was ich persönlich sehr wichtig finde, damit das empfindliche Zahnfleisch auf Dauer keinen Schaden nimmt. Diese Andruckkontrolle ist gut sichtbar, auch während des Putzens. Außerdem hat sie einen 30 Sekunden Quadrantentimer, der summt wenn sie zum nächsten Kieferquadranten wechseln sollen. Das gefällt mir auch sehr gut, da ich dann ungefähr abschätzen kann, wie lange ich noch putzen muss. 

 

 

Das hat die Braun professional care 1000 zu bieten: 

 

  • 8.800 Rotationen – 40.000 Pulsationen
  • 1 Aufsteckbürste (cross action oder precision clean)
  • sensitive und visuelle Andruckkontrolle
  • 2 Minuten Timer
  • Akkulaufzeit ca. 7 Tage
  • beleuchtete Ladestandanzeige am Handstück

 

Amazon Preis: 79,95 EUR

Oral-B-pro-1000-Test-und-Vergleich

Wenn sie eine gute elektrische Zahnbürste mit Andruckkontrolle, ohne großen technischen Schnick Schnack und ohne großes Zubehör suchen sind sie bei der Braun Oral-B professional care 1000 genau richtig – unbedingt empfehlenswert, kaufen.

 

 

Braun Oral-B Zahnbürste professional care 2000 N Test 

Die Braun Oral- B professional care pro 2000 hat auch wieder eine starke Leistung von 8.800 Rotationen (Seitwärtsbewegungen) und 40.000 Pulsationen, wie die meisten Zahnbürsten von Oral-B. Auch die Oral-B professional care 2000 verfügt wieder über eine visuelle Andruckkontrolle, um ein zu starkes Aufdrücken auf die Zähne und das Zahnfleisch zu verhindern und so vor irreparablen Schäden bewahren. Auf die Oral-B professional care pro 2000 können sie verschiedene Aufsteckbürsten benützen, am besten die Original Bürsten, da diese über abgerundete Borsten verfügen und so das empfindliche Zahnfleisch schonen, außerdem halten die Original Oral-B Aufsteckbürsten länger.

 

Ich habe einmal nachgemachte „billig China Bürstchen“ ausprobiert, da ich sparen wollte. Die waren mir allerdings viel zu hart und scharfkantig, weshalb ich wieder auf die Original Oral B Aufsteckbürsten umgeschwenkt bin. Hier wollte ich an der falschen Stelle sparen und musste dafür 2 mal kaufen…

 

Die Oral-B Professional care 2000 verfügt zusätzlich über zwei Reinigungsprogramme:
  • Reinigen
  • Zahnfleischschutz
  • Das kann die professional care 2000:

    • 8.800 Rotationen – 40.000 Pulsationen
    • 2 verschiedene Reinigungsmodi
    • Akkulaufzeit ca. 14 Tage
    • 2 Minuten Timer
    • 30 Sekunden Quadranten Timer
    • visuelle Andruckkontrolle, stoppt Pulsationen
    • Ladestandanzeige am Handteil, beleuchtet
    • 1 Aufsteckbürste cross action

Amazon Preis:  44,99 EUR

Oral-B pro 2000 Test - elektrische Zahnbürste

Die Braun Oral-B professional care 2000 N ist meiner Meinung nach eine sehr gute Wahl. Wenn sie eine einfache, starke Zahnbürste ohne viel Zubehör zu einem fairen Preis suchen, sind sie hier in jedem Fall richtig – sehr empfehlenswert, kaufen. Der Akku ist mit 14 Tagen auch ganz ordentlich!

 

 

Braun Oral-B professional care 4000 SmartSeries mit Bluetooth

Pro 4000 – Eine „schlaue“ Elektrozahnbürste mit Bluetooth und Smartphone App

 

Die professional care 4000 hat eine sehr starke Leistung von 8.800 oszillierenden und 40.000 pulsierenden Bewegungen pro Minute. Dieses Modell verfügt auch wieder über eine praktische visuelle Andruckkontrolle um möglichst schonend mit Ihrem Zahnfleisch umzugehen (leuchtet bei zu starkem Druck – in meinem Test war es sehr gut wahrnehmbar). Die erste vollständige Aufladung der Oral-B professional care 4000 dauert 14 Stunden, dann hört die Ladeanzeige zu blinken auf. Die Zahnbürste verfügt über Bluetooth und hat drei verschiedene Reinigungsprogramme zur optimalen Zahnpflege und Zahnreinigung:

Die professional care 4000 SmartSeries kann Ihnen folgendes bieten:
  • drei unterschiedliche Reinigungsstufen (Reinigung, Gum-Care, Sensitiv)
  • Bluetooth
  • Andruckkontrolle im Griff (leuchtet)
  • Ladegerät
  • Akkulaufzeit ca. 1 Woche
  • zwei Minuten Timer
  • 30 Sekunden Quadranten Timer
  • zwei Aufsteckbürsten (Cross Action, 3DWhite)
  • Ladeanzeige im Handteil

 

Amazon Preis: 88,99 EUR

Oral-B-pro-4000-Test

„Der große Unterschied zur Professional care 3000 ist die Bluetooth Funktion mit der die Zahnbürste Kontakt zu der entsprechenden Oral-B App aufnehmen kann. Damit können Sie dann Ihr Putzverhalten an Ihrem Smartphone kontrollieren – wenn Sie das möchten.“

 

 

Braun Oral-B professional care 5000N SmartSeries (Bluetooth) Test

Pro 5000 – Auch eine „schlaue“ Zahnbürste, zusätzlich noch mit Reiseetui

 

Mit der Oral-B professional care 5000 haben wir auch wieder eine sehr leistungsstarke Zahnbürste zur Zahnreinigung im Test und Vergleich, auch hier wieder 8.800 Rotationen und 40.000 Pulsationen. Damit werden Ihre Zähne schön sauber und auch oberflächliche Verfärbungen können gut entfernt werden.

 

Natürlich gibt es auch bei dieser elektrischen Zahnbürste wieder eine Andruckkontrolle im Griff die aufleuchtet, wenn der Anpressdruck zu stark wird (zusätzliche Warnung bei der App). Das schont das Zahnfleisch und die Zähne gleichermaßen.

 

Zusätzlich gibt es hier eine Oral-B App und Bluetooth 4.0 für Ihr Smartphone oder Tablet, um in Echtzeit ein Feedback zu Ihrem Putzergebnis zu erhalten. Wer keinen Wert auf technischen Schnick Schnack wie Bluetooth oder Apps legt, ist bei der pro 3000 besser aufgehoben. Die professional care 5000 gibt es auch noch zusätzlich mit Bluetooth Smartguide.

 

Bei der Braun Oral-B Zahnbürste professional care 5000 gibt es genauso wie bei der professional care 4000 vier unterschiedliche Reinigungsprogramme für die perfekte Zahnreinigung und Zahnpflege:

 

Das gibts alles bei der professional care 5000N:
  • visuelle Andruckkontrolle im Handgriff (leuchtet bei zu hohem Druck)
  • Ladegerät mit Aufbewahrungsmöglichkeit für vier Bürstchen
  • Handgriff mit Ladeanzeige
  • praktisches und hygienisches Reiseetui
  • zwei Minuten Timer
  • 30 Sekunden Quadranten Timer
  • Akkulaufzeit etwa 14 Tage
  • drei verschiedene Bürstenaufsätze (CrossAction, 3D White, UltraThin)
  • vier verschiedene Reinigungsmodi ( Reinigen, GumCare, Sensitive, Aufhellen)
  • Bluetooth Kommunikation zwischen Smartphone und Zahnbürste

Amazon Preis: 107,45 EUR

Oral-B 5000N Test

Ich finde die Oral-B professional care 5000N macht die Zähne schön sauber und super glatt. Die Funktion Bluetooth mit Oral-B App ist eine tolle Kontrollmöglichkeit um das Putzergebnis in Echtzeit zu überprüfen. Gut gefällt mir hier auch das Reiseetui und die 3 inkludierten Aufsteckbürsten – tolle Zahnbürste, unbedingt zu empfehlen – kaufen!

 

 

Braun Oral-B professional care 7000 SmartSeries Zahnbürste 

Pro 7000 – Mit Premium Reiseetui, Bluetooth und SmartGuide

 

Die Braun Oral-B Zahnbürste professional care 7000 gibt es auch wieder in verschiedenen Ausführungen und zwei verschiedenen Farben, nämlich schwarz und weiß.

 

Die Reinigungsleistung ist auch bei der professional care 7000 Zahnbürste wieder stark mit 8.800 Rotationen und 40.000 Pulsationen, wie bei den meisten Oral-B Zahnbürsten üblich.

 

Auch die Oral-B elektrische Zahnbürste professional care 7000 ist wieder mit Bluetooth 4.0 und einem Smart Guide ausgestattet, um ihre Putzgewohnheiten zu optimieren und zu kontrollieren und natürlich wurde wieder an die visuelle Andruckkontrolle gedacht, die bei Verbindung mit Bluetooth auch auf der dazugehörigen Smartphone App erscheint.

 

Mit der Andruckkontrolle werden Sie darauf Aufmerksam gemacht, wenn mit der elektrischen Zahnbürste zu fest aufgedrückt wird und somit werden Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne geschont.

Sechs Reinigungsstufen

 

Der Unterschied zur pro 6000 liegt vor allem darin, dass die 7000er sechs Reinigungsstufen, fünf zusätzliche Aufsteckbürstchen und ein hochwertigeres Reiseetui hat, dafür kostet sie auch etwas mehr. Die sechs unterschiedlichen der Oral-B elektrische Zahnbürste Putzmodis sehen wie folgt aus:

 

  • Reinigen (tägliche Reinigung)
  • Zahnfleischschutz (stimuliert das Zahnfleisch)
  • Sensitive (langsamere Bewegungen)
  • Aufhellen (variiert in den Bewegungen, Poliereffekt)
  • Tiefenreinigung (verlängerte Putzzeit auf 3 Minuten)
  • Zungenreinigung

 

Die Oral-B Zahnbürste pro 7000 hat folgendes im Angebot:

  • 8.800 Rotationen und 40.000 Pulsationen
  • Bluetooth 4.0
  • sechs verschiedene Reinigungsstufen
  • zwei, bzw. drei Minuten Timer
  • 30, bzw. 45 Sekunden Quadranten Timer
  • Akkulaufzeit etwa 1 Woche
  • Reisezubehör (Reisebox)
  • Anpressdruck Kontrolle im Handteil und über Bluetooth
  • Ladestandanzeige im Handteil
  • fünf Aufsteckbürsten im Lieferumfang
  • Smartguide

 

Amazon Preis:  139,90 EUR

 

Oral-B elektrische Zahnbürste kaufen, Schallzahnbürste, Kinderzahnbürste, Aufsteckbürstchen, Zahnpflege, Zahnreinigung, Prophylaxe

Die Oral-B professional care 7000 ist meiner Meinung nach eine tolle Zahnbürste für die tägliche Zahnreinigung und Zahnpflege. Wenn Sie gerne Ihre Putzgewohnheiten kontrollieren und viele verschiedene Programme nutzen möchten sollten Sie sich die Oral-B professional care 7000 kaufen.

Braun Oral-B Zahnbürste Pulsonic Slim (Schallzahnbürste)

Pulsonic slim – Die einzige Schallzahnbürste von Oral b

 

Die Oral-B  Pulsonic slim ist inzwischen die einzige Schallzahnbürste aus dem Hause Braun. Ich selbst habe mehrere Jahre das Vorgängermodell benützt, die Pulsonic (ohne slim).

 

Im Moment ist allerdings nur noch die Slim Version erhältlich. Diese unterscheidet sich im Wesentlichen durch den Umfang des Handstücks und der Reinigungskraft (ohne Slim hatte 31.000), denn die Slim Version ist sehr schmal (für große Hände nicht optimal).

 

Die Reinigungskraft liegt bei der Pulsonic slim bei etwa 27.000 Schwingungen pro Minute, ist also im Vergleich mit anderen Schallzahnbürsten etwas geringer. Die  Pulsonic slim hat

zwei Reinigungsstufen:

 

  1. Reinigen (schnell)
  2. Sensitive (langsam)

 

Außerdem einen 2 Minuten Timer mit 30 Sekunden Quadrantentimer. Der Sekundentimer summt nach 30 Sekunden, der Minuten Timer ruckelt zwei mal nach 2 Minuten und zeigt somit an, wann die optimale Putzzeit erreicht ist. Als Bürstenaufsätze können Sie bei diesem Modell nur die Aufsätze aus der Pulsonic Reihe verwenden, alle anderen sind nicht kompatibel. Der Akku der Pulsonic slim hält etwa 1 Woche.

 

Im Lieferumfang ist enthalten:

 

  • ein Handstück Pulsonic slim
  • 1 Bürstenaufsatz Pulsonic
  • eine Ladestation

 

Wie der Name Pulsonic slim schon vermuten lässt, ist das Handstück dieser Zahnbürste sehr schlank (slim). Ich finde sie fühlt sich ähnlich an wie ein etwas dickerer Stift. Mir hat das nicht so gut gefallen. Vor einigen Jahren gab es die Pulsonic auch noch in einer „normalen“ Größe und mit der habe ich auch jahrelang geputzt.

 

Was mir hier auch nicht so gut gefällt ist, dass ich keine Auswahl bei den Aufsatzbürsten habe. Nachdem es nur noch ein Modell an Schallzahnbürsten von Oral-B gibt, wurde auf eine größere Auswahl von Bürstenköpfen scheinbar keinen so großen Wert gelegt. Die Aufsatzbürsten der professional care Serie passen leider nicht auf die Pulsonic slim, genauso wenig wie die von Philips sonicare. Ich habe alles schon ausprobiert.

 

Die Pulsonic slim gibt es auch im Doppelpack mit zwei Handstücken (und zwei Ladegeräten) zu kaufen, das ist preislich etwas günstiger, als wenn Sie sich einzeln zwei Pulsonic slim elektrische Zahnbürsten von Oral-B kaufen.

 

Amazon Preis: 84,99 EUR 45,90 EUR

Oral-B elektrische Zahnbürste kaufen, Pulsonic slim Schallzahnbürste, Test und Vergleich, Testsieger

Die Pulsonic slim (Schallzahnbürste) tut was sie soll: sie reinigt die Zähne sehr gründlich. Allerdings finde ich gibt es im Bereich Schallzahnbürsten bessere Modelle.

Die Braun Oral-B elektrischen rotierenden Zahnbürsten sind wirklich sehr gut, bei den Schallzahnbürsten gibt es meiner Meinung nach noch Luft nach oben. 

 

 

Welche Oral-B Aufsteckbürsten sind für meine elektrische Zahnbürsten geeignet?

Grundsätzlich kann ich sagen, dass bis auf eine Ausnahme, jede Oral-B Aufsteckbürste, auch auf jede elektrische Zahnbürste von Oral-B passt.

Oral-B pro 3000 6000 Genius 8000 vs. Genius 9000 Oral-B elektrische Zahnbürsten Test - Oral-B Aufsteckbürsten
Aufsteckbürsten für Oral-B elektrische Zahnbürsten
Ausnahme: 

 

Die Schallzahnbürsten von Oral-B, egal ob Pulsonic slim, Pulsonic oder Sonic (älteres Modell). Für diese Elektrobürsten können Sie nur die spezielle Aufsteckbürsten für diese speziellen Modellreihen benutzen. 

 

Das heißt für Pulsonic slim und Pulsonic nur die Pulsonic Aufsteckbürste und wenn Sie noch eine älteres Modell (Sonic) haben, dann hier nur die Sonic Bürste…

Fragen und Antworten: 

Wann soll ich die Bürstenköpfe der Oral-B Zahnbürste wechseln?

Laut Herstellerempfehlung solltest du etwa alle 3 Monate die Bürsten wechseln. Ich wechsle die Ersatzbürstenköpfe immer, sobald sich die Borsten nach außen biegen. Das ist dann so alle 2 – 3 Monate.

 

Kann ich den Akku austauschen?

Leider nein. Egal welches Modell du benützt, der Akku bei den Oral-B elektrischen Zahnbürsten ist fest verbaut und kann nicht so einfach ausgetauscht werden. Ist der Akku hinüber, musst du die Zahnbürste wegschmeißen. Das ist auch bei anderen Herstellern so – und nicht nur bei den Zahnbürsten. 

 

Können die „normalen“ Oral-B Zahnbürsten auch von Kindern benützt werden?

Für Kleinkinder würde ich lieber spezielle Kinderzahnbürsten verwenden. Die gibt es auch in elektrischer Ausführung. Schulkinder können aber auch die Zahnbürsten für Erwachsene benützen. Denn die Aufsteckbürsten sind schön klein und zierlich, das passt auch bei Kindern. Ansonsten gibt es von Oral-B auch eine Auswahl an Kinder und Junior Zahnbürsten.

 

Kann ich die Bluetooth Funktion bei den Genius Modellen ausschalten?

Ja das geht. Du musst dazu gleichzeitig den An/Aus-Schalter und den Modus-Schalter für zwei Sekunden gedrückt halten. Dann geht das Licht für Bluetooth aus und ist damit deaktiviert. Einschalten kannst du Bluetooth wieder indem du für mehrere Sekunden gleichzeitig den Ein-/Aus-Schalter und den Modus-Knopf gedrückt hältst. 

 

Sind die Oral-B Zahnbürsten wasserdicht?

Laut Herstellerangaben sind die elektrischen Zahnbürsten von Oral-B wasserdicht und können damit auch problemlos in der Dusche verwendet werden. 

 

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

14 Bewertung(en),5,00 Durchschnitt

Loading…

 

2 Kommentare zu „Braun Oral-B Zahnbürste Test – Die besten Elektrozahnbürsten“

  1. Mein Fazit ist da die Werbung schon völlig bescheuert ist von der Oral B,was habt ihr früher gemacht? ? Mein Zahnarzt hat seit Jahren leider nichts zu tun bei mir und ich nehme nur ne 0815 Zahnbürste und er ist begeistert von meinen weissen Zähnen,welch geldmacherei ,und in der werbung der satz ,ohje wie kann ich zu hause putzen wie meine Zahnärztin,schrecklich ,manno ist hr macht die Menscheit verrückt,nehmt bloß alle ne handzahnbürste die sind toll?

    1. Hallo Eike,

      danke für dein Kommentar. Natürlich kannst du auch mit einer Handzahnbürste putzen (da gibt´s übrigens auch ganz tolle von Oral-B 😉 )

      Meine Erfahrung in der Praxis (ich bin seit über 20 Jahren zahnmedizinische Assistentin) zeigt allerdings, dass mit einer Handzahnbürste sehr oft zu stark aufgedrückt wird und dadurch das Zahnfleisch irreparabel zurückgehen kann. Außerdem kommen meine Patienten mit der elektrischen Zahnbürste fast immer besser zurecht und putzen im Allgemeinen damit auch gründlicher, als mit der Handzahnbürste.

      Und wer schon einmal dieses tolle sauber, glatte Gefühl nach dem Putzen mit einer elektrischen Zahnbürste hatte, will meist nicht mehr zur Handzahnbürste zurück…

      Oder, was meint Ihr dazu??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − drei =