Mit Ultraschallzahnbürste Zahnstein entfernen?

Mit Ultraschallzahnbürste Zahnstein entfernen - Geht das?

Kann man mit einer Ultraschallzahnbürste Zahnstein entfernen? Oder muss ich da wirklich zum Zahnarzt gehen? Mit einer Schallzahnbürste kannst du Zahnstein und Verfärbungen auf den Zähnen vorbeugen. Denn diese elektrischen Zahnbürsten putzen mit einer hohen Geschwindigkeit, wodurch oberflächliche Verfärbungen und selbst Zahnstein kaum noch eine Chance haben. Gibt es eine Zahnbürste die Zahnstein entfernt?

Aktualisiert am 1. August 2021

Kann eine Ultraschallzahnbürste Zahnstein entfernen?

Wie putzt die Ultraschallzahnbürste?

Eine Ultraschallzahnbürste ist eine ganz spezielle Zahnbürste, die mit einer sehr hohen Geschwindigkeit die Zähne putzt. Deshalb auch der Name. Oft werden die Ultraschallzahnbürsten mit den inzwischen schon sehr verbreiteten Schallzahnbürsten verwechselt.

 

Im Unterschied zu den Schallzahnbürsten und den rotierenden Zahnbürsten reinigen die Ultraschallbürsten die Zähne allerdings nicht mechanisch, sondern diese schwingt im Ultraschallbereich und bildet mithilfe einer speziellen Zahnpasta Millionen von kleinen Bläschen. Diese Bläschen platzen und durch diesen Druck wird dann der Zahnbelag entfernt. 

Ultraschallzahnbürste Zahnstein - mit Schallzahnbürste Zahnstein entfernen
Zahnstein & Verfärbungen

Was genau ist Zahnstein?

Grob gesagt ist Zahnstein verhärteter Zahnbelag, der sich vor allem im Bereich der Speicheldrüsen verstärkt bildet. Das heißt unten innen an den Frontzähnen und oben außen an den Backenzähnen. Zahnstein entsteht indem sich Mineralstoffe aus dem Speichel im weichen Zahnbelag einlagern und fest werden. 

 

Zahnstein wird extrem fest und lässt sich deshalb nicht mit einer normalen Zahnbürste oder ein Schallzahnbürste entfernen. Meist wird Zahnstein bei der „normalen“ jährlichen Kontrolle beim Zahnarzt oder bei der professionellen Zahnreinigung mit einem Ultraschall-Gerät oder einem Scaler entfernt. 

Mit der Ultraschallzahnbürste Zahnstein entfernen?

Genauso wie bei einer Schallzahnbürste oder einer Rotationszahnbürste kannst du mit der Ultraschallzahnbürste keinen festen Zahnstein entfernen.  Durch die besondere Putzweise dieser Elektrozahnbürste können aber fester Zahnstein und starke Verfärbungen vermindert, oder sogar ganz verhindert werden.

 

Wenn du allerdings richtig starke Verfärbungen oder harten Zahnstein auf den Zähnen hast, solltest du besser zum Zahnarzt gehen. Denn mit festen Zahnstein wird auch eine Ultraschallzahnbürste fertig, auch nicht mit speziellen Aufsätzen für Zahnstein. 

 

Allerdings kannst du mit einer Ultraschallzahnbürste dem Zahnstein (und auch Verfärbungen) gut vorbeugen und damit die professionelle Zahnreinigung hinauszögern. Die Vorbeugung funktioniert meiner Erfahrung nach aber auch mit einer Schallzahnbürste (Sonicare) oder einer guten Rotationszahnbürste (Oral-B). 

2 Beispiele "echter" Ultraschallzahnbürsten gegen Zahnstein

Die Megasonex und die Emmi sind beides Ultraschallzahnbürsten. Sie machen die Zähne schön sauber und können Zahnstein vorbeugen. Entfernen können auch diese Ultraschallzahnbürsten Zahnstein leider nicht. Dazu ist er einfach viel zu hart.

MEGASONEX Ultraschall-Zahnbürste M8 Set - Mit 2 Vibrations-Stufen - zusätzlich inkl. 2x Bürstenköpfe Soft*
  • ✅ HOCHEFFEKTIV: Die Megasonex Zahnbürste mit patentierter Ultraschalltechnologie sorgt mit 96.000.000 Pulsationen/Minute bei kreisenden Putzbewegungen ohne viel Druck für eine effektive Zahnreinigung
  • ✅ SANFT & SAUBER: Die elektrische Zahnbürste ist besonders schonend zu Zähnen und Zahnfleisch und befreit Zähne und Zahnzwischenräume mit permanentem Ultraschall und 3 zusätzlichen Schallvibrations-Modi gründlich von Plaque
  • ✅ INHALT: Das Set enthält neben der Ultraschallzahnbürste eine Ladestation mit Netzteil, vier Aufsätze (3x soft, 1x medium) und ein Benutzerhandbuch - Praktisch verstaut in einem Etui eignet sich das Set auch auf Reisen
  • ✅ KOMFORTABEL: Es ist keine spezielle "Ultraschall-Zahnpasta" erforderlich, putzen Sie ganz einfach mit Ihrer Lieblingszahnpasta oder nutzen unsere Megasonex Zahnpasta
  • ✅ LANGLEBIGER AKKU: Die hochwertige, hauseigene Megabattery der Ultraschallzahnbürste hält bei zweimaliger täglicher Benutzung mindestens 2 Wochen. WEEE-Reg.-Nr. DE34151065

Hier gehts zum direkt zum Test:

Megasonex M8 Ultraschallzahnbürste

Emmi-dental Professional 2.0 Ultraschall Zahnbürste Emmi-Dent*
  • Effektive Beseitigung von Bakterien auf und zwischen den Zähnen, auf dem Zahnfleisch und tief in Zahnfleischtaschen.
  • Mikrobläschen und Ultraschall beseitigen die täglichen Flecken auf den Zähnen innerhalb kurzer Zeit – ohne Bleichen, ohne scharfe Chemikalien oder den Umweg zum Zahnarzt.
  • Perfekt für Leute mit Implantaten, Kronen, Brücken und Verblendungen (Veneers), Emmi-dent beseitigt die Bakterien und schützt somit. Leute, die Zahnspangen tragen, profitieren ebenfalls von dem Vorteil, dass unter den Brackets verdeckte Bakterien abgetötet werden.

Ultraschallzahnbürste Zahnstein - Kann ich mir den Zahnarzt sparen?

Egal mit welcher Zahnbürste du deine Zahnpflege betreibst – auf den Zahnarzt kannst du leider nicht verzichten. Schön wärs… 😉 Aber selbst mit einer Ultraschallzahnbürste wirst du den Zahnstein nicht komplett verhindern können. Vielleicht kannst du damit die professionelle Zahnreinigung (PZR) ein wenig hinausschieben. Ich würde aber trotzdem mindestens 1 x jährlich zur Kontrolle meinen Zahnarzt aufsuchen. Wenn er nichts machen muss, umso besser! Aber mit dieser jährlichen Kontrolle kannst du nicht nur den Zahnstein entfernen lassen, sondern auch Probleme wie Karies und anderen Erkrankungen frühzeitig erkennen.  Das kann dir viel Leid ersparen. 

Mit Ultraschall gegen Zahnstein

Wahrscheinlich wurde bei dir schon einmal beim Zahnarzt Zahnstein entfernt. Auch beim Zahnarzt wird das oft mithilfe eines Ultraschallgeräts durchgeführt. Diese Geräte unterscheiden sich aber stark von einer Ultraschallzahnbürste.

 

Denn zum einen befindet sich am Ende statt der Bürste eine abgerundete Spitze aus Metall und zum anderen haben diese Geräte noch viel mehr Power. Manchmal wird statt des Ultraschallgeräts auch ein sogenannter Scaler benützt. Das ist ein Instrument aus Metall mit einer scharfen Spitze (in Form einer Sichel) mit der der Zahnstein rein mechanisch abgekratzt wird.

Was bringen Schallzahnbürsten mit Zahnstein-Aufsatz?

Inzwischen gibt es sogar schon Schallzahnbürsten mit einem speziellen Zahnstein-Aufsatz. Der Aufsatz sieht so ähnlich aus, wie beim Ultraschallgerät vom Zahnarzt. Das hat mich natürlich neugierig gemacht und ich habe so ein Gerät mal ausprobiert. Aber leider ist die Leistung viel zu schwach und der Zahnstein hat sich nicht von der Stelle bewegt. Das Geld kannst du dir also sparen… Wenn du deinen Zahnstein loshaben möchtest, dann bleibt dir der Gang zum Zahnarzt leider nicht erspart. Du kannst aber vorbeugen und eine Ultraschallzahnbürste verwenden. Denn damit bildet sich der Zahnstein erst gar nicht, oder es dauert zumindest viel länger. 

Update:

Seit kurzem gibt es auch gute Ultraschall Zahnreiniger für Zuhause, die tatsächlich funktionieren! Schau dir dazu unbedingt unseren Beitrag an: Ultraschall Zahnsteinentferner

Ultraschallzahnbürste Zahnstein - Ultraschallgerät vom Zahnarzt
Ultraschallgerät vom Zahnarzt
Zahnstein beim Zahnarzt entfernen lassen

Schallzahnbürste gegen Zahnstein?

Eine Schallzahnbürste hat im Gegensatz zu einer Ultraschallzahnbürste „nur“ bis zu 64.000 Bewegungen pro Minute und entfernt den Zahnbelag mechanisch mit den Borsten. Sie bewegt sich also nicht im Ultraschallbereich. Trotzdem haben sich diese Zahnbürsten gegen die Ultraschallbürsten durchgesetzt.

 

Wenn du also bei deiner Online Suche das Wort Ultraschallzahnbürste eingibst, wirst du wahrscheinlich überwiegend auf Schallzahnbürsten stoßen. Denn diese haben viele Vorteile. Sie putzen die Zähne äußerst gründlich und du kannst sie auch schon für wenig Geld kaufen. Außerdem hast du eine riesige Auswahl – auch an Ersatzbürsten. Und du brauchst keine „Spezial Zahnpasta“ kaufen, sondern kannst jede Zahncreme verwenden, die du haben möchtest.

 

Aber kann ich mit einer Schallzahnbürste Zahnstein entfernen? Nein, das funktioniert leider nicht, da der Zahnstein einfach zu hart ist. Allerdings kannst du mit einer Schallzahnbürste der Zahnstein-Bildung vorbeugen und teilweise sogar verhindern. Außerdem lassen sich mit einer guten Philips Sonicare Schallzahnbürste Verfärbungen (durch Nikotin, Kaffee, Tee usw.) teilweise oder sogar ganz entfernen und auch wieder vorbeugen. 

2 Beispiele guter Schallzahnbürsten gegen Zahnstein

Die Philips Sonicare Protective Clean ist eine sogenannte Schallzahnbürste. Damit werden die Zähne blitzeblank sauber und das Zahnfleisch wird geschont. Ich kann dir diese preisgünstige Zahnbürste empfehlen, denn ich habe sie selbst getestet und war durchwegs zufrieden damit. Preis-, Leistung ist TOP.

Philips Sonicare ProtectiveClean 4300 elektrische Zahnbürste HX6807/51 – Schallzahnbürste mit Clean-Putzprogamm, Andruckkontrolle & Timer – Weiß*
  • Sanfte und effektive Reinigung dank Sonicare Schalltechnologie mit 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute und einzigartiger Flüssigkeitsströmung - schonend für Zähne & Zahnfleisch
  • Bis zu 7x mehr Plaqueentfernung im Vergleich zu einer Handzahnbürste mit der Optimal White Aufsteckbürste / 1 Putzprogramm für eine effektive Reinigung
  • Für eine sanfte Reinigung signalisiert die Andruckkontrolle zu festen Druck beim Putzen durch leichte Vibration
  • Automatische Anzeige für den Wechsel der Aufsteckbürste sorgt für eine optimale Reinigungsleistung / Wechsel alle 3 Monate empfehlenswert
  • Lieferumfang: 1x Schallzahnbürste, 2x W2 OptimalWhite Aufsteckbürste,1x Ladestation, Weiß / 2 Intensitätsstufen & bis zu 2 Wochen Akkulaufzeit

Bei der Philips Sonicare ExpertClean handelt es sich auch um eine Schallzahnbürste. Dieses Modell wurde sogar unser Testsieger bei den Schallzahnbürsten. Denn sie hat viele Programme und Intensitäten und lässt sich sehr gut steuern. Außerdem putzt sie natürlich auch noch hervorragend. Von mir auch eine Kaufempfehlung um Zahnstein vorzubeugen. Ich benütze diese Schallzahnbürste jetzt schon seit vielen Monaten und bin immer noch sehr zufrieden damit. Meine Zähne sind super sauber und ich hatte auch schon sehr lange keinen Zahnstein mehr. 

Philips HX9601/03 Expertclean 7300 Elektrische Zahnbürste mit Schalltechnologie, Andruckkontrolle, Reiseetui Weiß*
  • Bis zu 10x mehr Plaqueentfernung und 7x gesünderes Zahnfleisch im Vergleich zu einer Handzahnbürste
  • Sanfte Reinigung mit der Andruckkontrolle, die bei zu starkem Druck warnt
  • Individuelle Reinigung dank 3 putzprogrammen und 3 Intensitätseinstellungen
  • Autom. Erkennung der Aufsteckbürste dank Mikrochip
  • Autom. Wechsel Anzeige der Aufsteckbürste nach Abnutzung für eine optimale putzleistung

Warum muss Zahnstein entfernt werden?

Zahnstein ist grundsätzlich nicht ganz so schädlich wie der weiche Zahnbelag. Denn die Bakterien, die sich im Zahnstein befinden, wurden zum größten Teil durch die Verhärtung (Verkalkung) unschädlich gemacht. Trotzdem sollte der Zahnstein regelmäßig entfernt werden. Denn auf der rauhen Oberfläche kann noch mehr Zahnbelag haften bleiben und so Zahnfleischentzündungen, Mundgeruch und Karies verursachen. Im schlimmsten Fall kann das sogar zu einer Parodontose führen.

 

Davon abgesehen sieht es auch nicht besonders schön und gepflegt aus. Deshalb bitte regelmäßig zum Zahnarzt gehen und eine Schallzahnbürste, Elektrozahnbürste oder Ultraschallzahnbürste vorbeugend gegen Zahnstein benützen. Dann muss er auch nicht so oft entfernt werden!

Kann ich Zahnstein selber entfernen?

Grundsätzlich würde ich dir davon abraten, den Zahnstein selber zu entfernen. Denn hier ist die Verletzungsgefahr sehr groß, da der Zahnstein oft bis unter das Zahnfleisch reicht. Für ganz kleine Zahnstein-Krümelchen kannst du aber einen sogenannten Scaler verwenden. Dieses Instrument ist an der Spitze halbkreisförmig gebogen und recht scharf.

 

Damit kannst du kleine Zahnsteinreste abschaben. Aber bitte sehr vorsichtig sein, damit du dich nicht verletzt. Diese Scaler werden auch in der Zahnarztpraxis zum manuellen Entfernen von Zahnstein verwendet, wenn das Ultraschallgerät nicht in Frage kommt. Das ist zum Beispiel bei sehr empfindlichen Zähnen der Fall. Aber nochmals zur Erinnerung: mit einer Ultraschallzahnbürste kannst du keinen Zahnstein entfernen.

Wie kann ich Zahnstein am besten vorbeugen?

Zahnstein bildet sich vor allem an den Stellen, wo sich die Speicheldrüsen im Mund befinden. Also im Unterkiefer im Frontzahnbereich innen und im Oberkiefer außen an den Backenzähnen. Deshalb müssen die Zähne immer gut von Plaque (Zahnbelag) befreit werden, da sich sonst in Verbindung mit dem Speichel ganz schnell Zahnstein bilden kann.

 

Aber auch andere Zahnbereiche können betroffen sein. Also am besten 2 x täglich mit einer Ultraschallzahnbürste oder auch einer anderen elektrischen Zahnbürste die Zähne ganz sauber putzen. Denn damit kannst du am einfachsten und besten vorbeugen. Wenn du dann zusätzlich auch noch auf eine zuckerarme Ernährung achtest, bildet sich weniger oder sogar gar keine Zahnstein mehr. 

Das könnte dich auch interessieren:

Zahnstein selbst entfernen – So geht´s und das musst du beachten!

Fairywill Schallzahnbürste – Tolle elektrische Zahnbürste im Praxis Test

Ultraschallzahnbürste Hund – Zahnpflege beim Hund

Schlechte Zähne – Das kannst du dagegen tun!

Wie oft Zahnbürste wechseln? – So oft solltest du wirklich wechseln

Zahnseide Sticks und Flossetten – Alternative zur Zahnseide?

Auch noch interessant: 

Zahnstein – Wikipedia

Letzte Aktualisierung am 2.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top